PDA

Vollständige Version anzeigen : Fehlermeldung bei Verwendung von "DCount"


Deckmantel
11.05.2001, 13:26
Quellcode:

If DCount([Termine]![Termine]=Datum())= 0 Then
MsgBox ("Keine Termine für den heutigen Tag")
Else
DoCmd.OpenForm "Termine"
End If
Fehlermeldung:"Argument ist nicht optional"
und der Zeiger steht auf DCount!!

WAS NUN??

O-Schreiner
11.05.2001, 13:56
*smile* da haste die Hilfe nicht ganz und vollständig gelesen

1. müssen alle Parameter in Form von Strings angegeben werden also sind Gänsefüsschen angesagt.

2. schreibt sich die DCount wie folgt:

DCount (Spalte, Tabelle, Kriterium)


also muss Dein Source-Code so aussehen:

If DCount("[Termine]", "[Termine]", "[Termine] = Date()") = 0 Then
MsgBox ("Keine Termine für den heutigen Tag")
Else
DoCmd.OpenForm "Termine"
End If


Dein Code wäre ein bissel lesbarer, wenn Du für Tabellen tbl als Präfix (tblTermine) und für Formulare frm als Präfix (frmTermine) schreiben würdest (hilft Dir vorallem für später wenn Du nach Wochen diesen SourceCode nochmal lesen willst.

Schönes Wochenende und cu, Olly

Deckmantel
11.05.2001, 14:13
Danke für den guten Tipp!!
Ich werde es dann gleich mal ausprobieren!!

Ciaoi