PDA

Vollständige Version anzeigen : Tabellerstellungsabfrage


Dodo
11.05.2001, 11:55
Dear all,
ich möchte eine Tabelle automatisch erstellen lassen, die sich aus Werten einer anderen Tabelle berechnet. Die Stammdaten sind jeweils gleich nur die Werte variieren. Bei meinen bisherigen Abfragen erreiche ich leider nur Summenbildungen und dergleichen. Ich will aber eigene Formeln eingeben können.

Wenn mir jemand weiterhelfen könnte, wäre ich wirklich happy.
Dodo

Ivonne
11.05.2001, 12:44
Hi Dodo,
Wenn Du eine Tabellenerstellungsabfrage tätigen willst:
Dann solltest Du darauf achten das Du gruppieren eingestellt hast.
Dann nimmst Du die Spalten die Du in die neue auslagern willst und gehst unter Abfrage --> Tabellenerstellungsabfrage, gibst der Tabelle einen Namen und führst es aus in dem Du auf das Ausrufezeichen gehst, und es bestätigst wenn alles korrekt ist.

Das alleine genügt Dir aber nicht.
Du mußt danach noch in der bestehenden Tabelle einen Sekundärschlüssel setzen und in Deiner neuen einen Primärschlüssel setzen.

Das gleiche Feld in beiden Tabellen miteinander als Beziehung ohne referenzieller Integrität erstellen (z.B von plz zu plz).
Danach mußt Du eine Auswahlabfrage starten und darin die Schlüssel setzen die aktualisiert werden sollen und ausführen.
Danach die Beziehung auflösen und die Schlüssel als Beziehung mit referenzieller Intigrität setzen.
Wenn die Werte in jedem Schlüssel drin sind dann kannste die Spalten die Du in der neuen Tabelle ausgelagerst hast, in der alten ursprünglichen Tabelle entfernen.

--> Tipp erstelle Dir eine Kopie von Deiner DB bevor Du dies ausprobierst.

Gruß
Ivonne