PDA

Vollständige Version anzeigen : Vermeiden das ein Formular angezeigt wird, das keinen Inhalt hat!!!


Deckmantel
11.05.2001, 11:03
Ich hab das Gefühl ich komme hier von einem Problem in s nächste!!Aber naja!
Problem: Ich hab ein Formular angelegt dem eine Terminabfrage zugrunde liegt.Beim Öffnen eines anderen Formulars "kundendaten" wird automatisch das Formular mit den Terminen geöffnet und zeigt die Termine für den aktuellen Tag an!
Das funktioniert auch soweit, jedoch öffnet es mir auch das Formular (ohne Daten), wenn es für den aktuellen Tag keine Termineintragung gibt!Stattdessen wäre es schön wenn ein Meldefenster erscheinen würde , welches dem Anwender mitteilt das es für das aktuelle Datum keinen Termin gibt!!

Esäre echt nett, wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte!!
Danke schon mal!!
Tschü

AWSW
11.05.2001, 11:48
Hallo,
falls ich Dich recht verstanden habe basiert das auf einer Tabelle oder Abfrage... ???

Dann kannst Du ein Ereignis beim Klicken/Öffnen - egal - angeben, das prüft, ob DS in der Tabelle vorhanden sind:

{code]
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
Me.Textfeld = Nz(DCount("*", "Tabelle mit Daten"), 0)
'Textfeld mußt Du noch irgendwo (unsichtbar) hinbasteln
If Me![Textfeld] < 1 Then
Me![Button].Enabled = False
MsgBox "Keine Daten vorhanden...", vbInformation, "Hinweis"
Else
Me![Button].Enabled = True
End If
End Sub[/code]


Ich hoffe das hilft Dir etwas :D

KHS
11.05.2001, 11:49
Mit DCount...

If DCount(DeineKriterien)= 0 Then
MsgBox "Nix gibt's"
Else
DoCmd.OpenForm "Termine"
End If

Gruß KHS

AWSW
11.05.2001, 11:50
oder so :D

Deckmantel
11.05.2001, 12:59
Vielen Dank erstmal für die Hilfe!!!
Mal sehen, ob ich das jetzt irgendwie gebacken bekomme!!

Bis bald!!!!!!!!!!