PDA

Vollständige Version anzeigen : Und nochmal...


Niado_Duegad
11.05.2001, 08:49
Jetzt weiß ich gar nicht mehr weiter...

Ich habe Benutzer und Gruppen vergeben. Was mir allerdings nicht klar ist, warum er eine Passwortabfrage jetzt beim Öffnen von ACCESS macht und nicht nur bei einer bestimmten Datenbank.

Ich möchte die Abfrage nur bei einer bestimmten Datenbank haben, und zwar unabhängig vom benutzten PC.

So wie ich das jetzt sehe, wird die Abfrage lediglich auf meinem PC durchgeführt.

Kann ich das irgendwie ändern?

... und schon mal schönes Wochenende - genießt die Sonne ;)

Alexander Jan Peters
11.05.2001, 09:00
<font color="#000000" size="2" face="Tahoma">Hallo,

das klingt, als hättest Du die system.mdw bei der Anlage Deines Sicherheitsystems verändert.
Jetzt hat der Benutzer Admin (DER Standardbenutzer, wenn man Access startet) neuerdings ein Paßwort.
Besorg Dir mal lieber eine "frische" (nie veränderte) system.mdw und dann können wir uns nochmal über das Einrichten von Benutzerechten unterhalten.

Gruß

A.J. Peters

Empfehlenswerte Links:
<a href="http://www.donkarl.com">Access FAQ von Karl Donaubauer</a>
<a href="http://www.access-paradies.de/Links.htm">Access-Paradies Links</a></font>

Silke
11.05.2001, 09:10
Hallo

ich hab zwar Deinen ganzen Vorgang nicht mitbekommen, aber hoffe, ich kann Dir trotzdem helfen.
Es hört sich so an, als ob Du Dich an eine mdw angeschlossen hast. Wenn Du das tust, gilt diesse für Access allgemein. Dieses Problem kanns Du dadurch umgehen, indem du eine mdw erstellst, dich aber nur beim Öffnen der bestimmten Datenbank daran anschliesst. Dies funktioniert über eine Verknüpfung. Gib bei "Ziel" der Verknüfpung ein:
"C:\Programme\Microsoft Office\Office\msaccess.exe" "Pfad der Datenbankanwendung" /wrkgrp Pfad der mdw-Datei.
Damit schliesst sich man sich beim Öffnen über diese Verknüpung der mdw an.
Das Problem, dass man dann die Datenbank trotzdem noch ohne Passwort öffnen kann ( wenn man es nicht über diese Verknüpfung macht) hab ich so gelöst: Wenn man die DB nicht über die spezielle Verknüpfung öffnet, muss man sich ja nicht anmelden, also ist man User "administrator". Und diesen Fall prüfe ich über ein Start-Makro ab. Also wenn der CurrentUser=Administrator, dann erscheint ein Dialog und die DB wird geschlossen.

So, ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Bei mir funktioniert diese Lösung. Ob es eine bessere gibt, weiss ich nicht.

Gruss
Silke