PDA

Vollständige Version anzeigen : Vergabe von unterschiedlichen Zugriffsrechten auf Daten einer Tabelle!


Deckmantel
10.05.2001, 14:39
Hallodrie!!

Ich hab da mal eine Frage!
Und zwar ist es so das ich in meiner Access-DB eine Tabelle "Kundendaten" angelegt habe, in der alle Kundendaten von unterschiedlichen Mitarbeitern gespeichert sind.Jedoch soll jetzt der Zugriff auf die unterschiedlichen Daten in der Tabelle,so geregelt werden das jeder Mitarbeiter nur auf bestimmte Daten der Tabelle zugreifen kann und auf den Rest nicht!
Wäre schön, wenn mir da vielleicht jemand helfen könnte!!

Ciaoi erstmal!!

Alexander Jan Peters
10.05.2001, 15:10
<font color="#000000" size="2" face="Tahoma">Hallo,

eine Benutzerzugriffsregelung auf Datensatzebene ist mit dem internen Sicherheitssystem nicht machbar, allerdings könntest Du ja die Tabelle für die Bearbeitung aufteilen.
Z.B. Alle Personen A-K in Abfrage1, L-Z in Abfrage2 (Abfragen vom Typ Dynaset, WITH OWNERACCESS OPTION -> s. Hilfe)- danach kannst Du den Usern die Rechte für den Tabellenzugriff entziehen und ihnen spezielle Bearbeitungsformulare mit ihrer Abfrage zuweisen.
So bekommen sie nur zu sehen, was sie sehen dürfen und können auch nur das bearbeiten.

Gruß

A.J. Peters

Empfehlenswerte Links:
<a href="http://www.donkarl.com">Access FAQ von Karl Donaubauer</a>
<a href="http://www.access-paradies.de/Links.htm">Access-Paradies Links</a></font>

Niado_Duegad
10.05.2001, 15:15
Du kannst die Tabelle doch gleich Kopieren und ein paar mal zur Verfügung stellen, wie AJP schon beschrieben hat. Über ne Tabellenerstellungsabfrage kannst du sie ja dann wieder zusammenführen.

Niado

Alexei
10.05.2001, 15:19
Deckmantel,

wenn der Zugriff Zeilenweise erfolgen soll - z.B. jeder Mitarbeiter darf nur die von ihm selbst eingegebenen Klienten anschauen - erweitere die Tabelle mit einem Feld "VonBenutzer", in das der Name von dem eingebenden Benutzer geschrieben wird.
Die Datenanzeige soll über eine Abfrage mit einem Kriterium

VonBenutzer = CurrentUser()

passieren.
Wenn aber einige Benutzer einige Daten von einem Kunden sehen dürfen und die anderen nicht, na ja, das ist mühsam: z.B. schreibe in dem BeimÖffnen-Ereigniß von dem Kundenformular

Select Case CurrentUser()
Case "AAA":
txtWichtig.Visible = False
Case "BBB":
txtEtwasAnderes.Visible = False
End Select

Natürlich sollen die Tabellen gegen den Direktzugriff geschützt werden. Nur über Formulare!

HTH

Alexei

Deckmantel
10.05.2001, 16:27
Danke für die Hilfe!