PDA

Vollständige Version anzeigen : Im Feld Kriterien bestimmte Spalten einer Tabelle ausblenden?


steffi23
10.05.2001, 10:42
Hallo zusammen,

ich habe eine Auswahlabfrage erstellt auf der ein Diagramm und ein Formular basiert. Nun möchte ich das mit Hilfe von Kontrollkästchen die Werte im Diagramm und Formular ein und ausgeblendet werden können. Im Feld Kriterien der Auswahlabfrage kann ich leider nur ganze Zeilen meiner Tabelle beeinflussen. Kann mir vielleicht jemand eine Möglichkeit verraten, wie ich über das Feld Kriterien in der Auswahlabfrage bestimmte Spalten einer Tabelle beeinflussen kann?
Ich habe bisher folgendes in das Feld Kriterien geschrieben:

Wenn([Formulare]![F_Personalanzahl]![GEWg]=Wahr;[T_Leistungsdaten].[GEW gewichtet];???)

Bei der zweiten Bedingung weiß ich nun nicht wie ich die Spalte GEW gewichtet komplett unsichtbar machen kann????

Steffi

O-Schreiner
10.05.2001, 10:59
Komplett unsichtbar wird wohl nicht gehen, Du hättest ja dann ein "Loch" in Deiner Tabelle (stehen ja Zeilen dabei in denen ein Wert steht und dann wieder keiner) Ich würde dafür plädieren dass Du statt Deinen Fragezeichen "" (zwei Gänsefüsschen, also ein Text der Länge null) nimmst, dann ist die Spalte an diesen Stellen zwar da aber eben leer.

Hoffe das hilft, cu Olly

O-Schreiner
10.05.2001, 11:02
Habs mir eben nochmal durch den Kopf gehen lassen. Geht doch! Und zwar wenn Du Deine Datenquelle als ein SQL-String aufbaust und dann je nach Klick auf das Kästchen zwei völlig unterschiedliche SQL-Strings (nämlich einmal mit und einmal ohne diese Spalte).

Vielleicht geht's ja so.

Olly

steffi23
11.05.2001, 08:11
Hallo,

danke für Deine Hilfe. Aber wenn ich "" im Feld Kriterien eingebe, werden auch alle anderen Spalten auf null gesetzt also im Prinzip die ganze Zeile und meine Tabelle die ich ausgeben wollte enthält keine Werte. Ich möchte aber nur eine Spalte in der Tabelle "unsichtbar" machen oder auf null setzen. Gibt es dafür eine Möglichkeit?

Ciao Steffi

O-Schreiner
11.05.2001, 09:07
Hallo Steffi,

ich habs vielleicht auch ein wenig blöde und unvollständig erklärt, sorry :) Du kannst das mit der Wenn-Formel auch nicht direkt in die Kriterien eintragen, sondern das muss als eine Spalte geschrieben werden, denn dann ist diese (neue) Spalte teils leer teils gefüllt (eben so wie Du das in der CheckBox auswählst).

Ich hab Dir hier (http://de.y42.briefcase.yahoo.com/bc/oliver_schreiner_hornberg/vwp2?.tok=bcl.5xNBKb_PKrNW&.dir=/Public&.dnm=CheckBox.zip&.src=bc) mal als ein kleines Beispiel gelöst (42 KB). Lad es Dir mal runter und schau Dir an ob Du damit leben kannst.

Anmerkung: Ich hab die Auswirkung mit einem Unterforumlar (Abfrage) gelöst, das sollte aber mit dem Diagramm auch nicht arg viel anders sein. Wenn Du das nicht hinbekommst meld Dich einfach nochmal, gern auch per Mail.

Viel Erfolg und cu, Olly