PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenbank mit Passwort-Abfrage erstellen


GASSNER
10.05.2001, 09:15
Hallo guten Morgen.

Folgender Sachverhalt: Ich moechte beim öffnen einer Datenbank (nur Einzelplatz), dass der Benutzer seinen Benutzernamen und ein Passwort in ein dafür erstelltes Formular eingeben muss. Benutzer schaffe ich schon aber wie geht das mit der Eingabe des Passwortes im Logonformular; ein Passwort das der Benutzer auch ändern kann. Wie muss ich da vorgehen? Sicherlich hat das mancher schon öfters gemacht, weiss einen Tip, eine Beispiel-DB oder einen Code.

Ich danke jedenfalls für eine Hilfe aber auch für andere Ideen. Möchte die Passwort-Sache mal grundsatzlich genau angehen ohne die Sicherheitsmechanismen von Access zu aktivieren.

Gruss und Danke Walter

AWSW
10.05.2001, 16:14
Hallo,
schau Dir das mal an - vielleicht hilft´s
Passwortschutz für einzelne Tabellen/Formulare? (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=43989)