PDA

Vollständige Version anzeigen : Mit Kontrollkästchen eine Abfrage ändern?????


steffi23
09.05.2001, 16:06
Hallo....

Ich möchte mit einem Kontrollkästchen das Ergebnis meiner Abfrage ändern.
Im Kriterium Feld meiner Abfrage habe ich dazu folgendes eingegeben:

Wenn([Formulare]![F_Personalanzahl]![Kontrollkästchen]=Wahr;[T_Leistungsdaten].[GEW gewichtet];[Formulare]![F_Personalanzahl]![ Kontrollkästchen]=Falsch)

Die erste Bedingung erfüllt die Abfrage und zeigt mir alle Werte an. Aber was muß ich tun, damit "GEW gewichtet", wenn das Kontrollkästchen nicht aktiviert ist wegfällt???

Steffi

Günni
09.05.2001, 18:18
Hmmm, kann es sein, dass Du die Hilfe zur Wenn-Bedingung nicht richtig gelesen hast ;-) ???

Das Ding besteht eigentlich aus 3 Dingen:
1. Eine Bedingung die überprüft wird
2. Ein Ausdruck, der angegeben wird, wenn die Bedingung erfüllt ist
3. Ein Ausdruck, der angegeben wird, wenn die Bedingung nicht erfüllt wird.

Du willst, wenn die Bedingung erfüllt wird[Formulare]![F_Personalanzahl]![Kontrollkästchen]=Wahr
ein Abfrage-Kriterium angeben
[T_Leistungsdaten].[GEW gewichtet]
andernfalls willst Du kein Kriterium angeben
""

zusammen ergibt das also korrekt:

Wenn([Formulare]![F_Personalanzahl]![Kontrollkästchen]=Wahr;[T_Leistungsdaten].[GEW gewichtet];"")

also einfach den Falsch-Teil durch "" ersetzen.