PDA

Vollständige Version anzeigen : File kopieren


Hopper
09.05.2001, 15:09
Hilfe, ich bin kurz vor dem verweifeln. Ich sollte von einem Netzlaufwerk eine Datei holen und diese in ein anderes Verzeichnis auf einem anderen Share kopieren. Ich habe mal in der Access-Hilfe unter FileSystemObject nachgesehen aber irgendwie mache ich total etwas falsch. Hat mir jemand ein Beispiel einer solchen Funktion ? Muss ich noch irgend einen Verweis einfügen ?

Besten Dank für Eure Hilfe !
Gruss
Sabine

Scorefun
09.05.2001, 15:21
schau mal in der Onlinehilfe unter

filecopy

nach.

Koennte eventuell schon reichen.

Hopper
09.05.2001, 15:45
Hallo Ralf

Danke für Deine schnelle Antwort.

Ich habe auf meinem PC die MSDN installiert, komme aber trotzdem einfach nicht weiter. Ich weiss einfach zuwenig Bescheid über VB/VBA. Hast Du mir evtl. doch ein Beispiel einer Function (inkl. Deklaration der Variablen und was auch sonst noch dazu gehört) ?

Ich probierte es z.B. mal so, deklarierte jedoch sonst nichts.

Function OriFileCopy()
FileSystemObject.CopyFile "P:\data\ASSS\PART.DBF", "M:\InternAdmin\WebAS\as-shop\DB\"
End Function

Gruss und Danke
Sabine

Scorefun
09.05.2001, 15:51
probier doch einfach mal

filecopy "P:\data\ASSS\PART.DBF", "M:\InternAdmin\WebAS\as-shop\DB\part.dbf"

Hopper
09.05.2001, 16:14
Hallo Ralf

Das ist ja gar nicht so schwer aber trotzdem gibt es da noch ein kleineres Problem. Ich deklariere zuerst zwei Variable, gebe den Dingern dann einen Wert und kopiere am Schluss die Datei. Das ganze habe ich auch für eine Textdatei gemacht, dort funktioniert es. Bei den DBF-Dateien jedoch nicht. Muss ich bei DBase Files etwas spezielles beachten ?

Gruss und Danke
Sabine


Hier der Code :
Dim strQuelldateiPart
Dim strZieldateiPart

strQuelldateiPart = "P:\data\ASSS\PART.DBF"
strZieldateiPart = "M:\InternAdmin\WebAS\as-shop\DB\PART.DBF"

FileCopy strQuelldateiPart, strZieldateiPart

Sascha Trowitzsch
09.05.2001, 16:22
Es ist wurscht, um welche Art Datei es sich handelt.
Aber die zu kopierende Datei muss geschlossen sein und die Zieldatei darf nicht schon existieren. Bei Zuwiderhandlung müsste dann allerdings eine Fehlermeldung auftauchen.

Besteht bei deiner 'P:\data\ASSS\PART.DBF' noch Verbindung zur Datenbank?

Ciao, Sascha

Hopper
09.05.2001, 16:36
Hallo Sascha

Ja es gibt Leute die noch mit der entsprechenden Software arbeiten. Ich hatte schon den gleichen Gedanken wie Du, ich kann jedoch die Datei ohne Probleme normal "von Hand" im NT-Explorer. Was mir etwas Angst macht ist, dass die Datei nicht schon existieren darf den das ist der Fall. Bzw. ich habe vorhin alle zu kopierenden Daten aus dem Zielordner gelöscht. Zu einem späteren Zeitpunkt sollten jedoch die drei Files mit den neusten überschrieben werden.

Was könnte es noch sein ?

Gruss und danke
Sabine

Ashley
09.05.2001, 20:31
Schau mal <a TARGET=NEW HREF=http://www.allapi.net>hier</a>. Da findest Du die entsprechenden API-Funktionen. Ob Du dann allerdings die Datei kopieren kannst weiss ich nicht.

Ashley