PDA

Vollständige Version anzeigen : Kombinationsfeld nach der Eingabe zum Textfeld umwandeln


Martin
08.05.2001, 20:25
Hallo,
brauche Hilfe, habe Eingabeformular womit Daten erfasst werden, möchte aber bei durchblättern verhindern das aus Versehen draufgeklickt wird und geändert. Es sollte nur bei der Neueingabe den Status erhalten Kombinationsfeld um aus der Liste den entsprechenden Datensatz zu wählen. Ansonsten ist die Gefahr bei vielen Benutzer groß, dass die Daten in dem wichtigem zugehörigem Feld geändert werden. Gibt es dafür eine einfache und elegante Lösung? Vielen Dank!!

A.S.
08.05.2001, 20:45
Hallo Martin,

eine direkte Änderung des Controltypes ist in dem Fall IMHO nicht möglich. Du kannst jedoch hingehen und eine Kombo auf das Formular bringen, welches Du entsprechend hinter das Textfeld legt.

Standardmässig schaltest Du die Eigenschaft ´Sichtbar´ der Kombo auf Nein. Sobald ein neuer Satz erfaßt wird, schaltest Du die Eigenschaft entsprechend auf Ja und die Sichtbar-Eigenschaft der Textbox auf Nein.

Ich gehe davon aus, das Du kein Endlos- bzw. Datenblattansichtsformular benutzt. In dem Fall tritt nämlich der unschöne Effekt auf, das die Kombo in allen angezeigten DS während der Neueingabe aufgeht.

HTH

Arno

Scorefun
08.05.2001, 21:52
Hi martin,

benutze doch die Eigenschaft "Enabled" des Kombifeldes und setze diese auf true, wenn Eingabe erlaubt ist und auf False, wenn
durchgeblättert wird.

if me.newrecord then
then me.kombifled.enabled = true
else
then me.kombifled.enabled = false
end if

oder so aehnlich...