PDA

Vollständige Version anzeigen : Default-Workspace enthält keine Users


Felix Rüegg
07.05.2001, 22:23
Hallo,

damit der angemeldete Benutzer sein Kennwort ändern kann habe ich ein Formular erstellt. Dabei verwende ich den folgenden Befehl, um das Kennwort zu ändern:

Workspaces(0).Users(CurrentUser).NewPassword(strOld, strNew)

Das hat mal super funktioniert aber seit ich eine Arbeitsgruppen-Informationsdatei erstellt habe, wird bei diesem Befehl immer die Fehlermeldung 'Eigenschaft in der Auflistung nicht gefunden' angezeigt. Dann habe ich herausgefunden, dass Workspaces(0) gar keine Users enthält: Workspaces(0).Users.Count = 0
Hat jemand eine Ahnung, was der Grund dafür ist und wie ich die Benutzer wieder in den Default-Workspace kriege?

Guest
08.05.2001, 15:32
Schau Dir mal die Artikel über Arbeitsgruppen im Kapitel "Sicherheit" des Access online lexikons (www.unsoftwareag.com) an. Vielleicht hilft eine Neuerstellung der Arbeitsgruppe.

Sascha Trowitzsch
08.05.2001, 16:53
Sehr eigenartig! Jede Arbeitsgruppendatei enthält mindestens die folgenden User:

Engine
Creator
admin

Diese kann man *nicht* löschen. Was hast du mit der .mdw angestellt? Schau doch mal unter 'Sicherheit' in die Benutzer- und Gruppenkonten; nach deinen Angaben dürfte da dann ja gar nichts drinstehen!

Erstelle am besten eine neue .mdw mit dem Arbeitsgruppenadministrator. und füge die neuen Nutzer hinzu.

Ciao, Sascha