PDA

Vollständige Version anzeigen : Abfragen


Bommel
06.05.2001, 21:13
Hallo DB-Profis,
eine neue Anfrage. Ich möchte durch Eingabe einer Zeichenkette ABC in einer Excell-tbl nach dieser Zeichenkette suchen. Bei Erfolg erhalte ich aus der Excel-tbl eine zweite Zeichenkette XYZ, mit der ich weiter arbeiten muß. Mit Zeichenkette ABC und XYZ möchte ich dann in meiner DB nach dem Vorhandensein dieser Zeichenketten suchen. Wenn diese noch nicht vorhanden sind, wird ein neuer Datensatz mit ABC und XYZ und weiteren manuellen Angaben angelegt
ICH DANKE ALLEN!

WalterS
07.05.2001, 20:07
Verknüpfe die EXCEL-Tabelle

Mit Dlookup kann man unter VB auch in verknüpften Tabellen suchen und Felder auslesen

Für weiters Infos werden weitere Details benötigt. (z.B Datenstrukturen)

Bommel
08.05.2001, 19:35
Hallo,
mit ner Verknüpfung wollte ich auch anfangen, nur ist mir dies bisher nicht gelungen. Was den Aufbau der BD anbelangt, sind mir da keine Hände gebunden. Ich bin noch am Anfang. Bisher war es so, dass fuer die Erstellung des Berichtes (Brief) drei Excel-tbl nach einander geöffnet werden mussten. Nun möchte ich dies in einer DB machen, was die Verwaltung von ca. 1000 Datensätzen und das Erstellen ebenso vieler Berichte anbelangt. Vieleicht erst einmal bis hier her.
CU

WalterS
08.05.2001, 20:46
Wo liegt das Problem beim Verknüpfen
Im Datenbankfenster
Datei-externeDaten-verknüpfen

Bei Dateityp MicrosoftExcel auswählen und im richtigen Pfad die Exceltabelle Suchen. Beim Rest hilft dir AC recht gut.

Bommel
09.05.2001, 20:33
Hi,
und da liegt schon das erste Problem. Die Excel-tbl läßt sich nicht verknüpfen. Fehler: Die Excel tbl sei keine Excel-tbl!!? Da habe ich einige Daten genommen, eine neue tbl erstellt und die Daten da hineingeschrieben. Dann ließ sie sich verknüpfen, aber es fehlten in einigen Spalten die Einträge !?? Muß mal weiter testen, bis ich alle Daten habe und die erste Abfrage läuft.
CU

WalterS
10.05.2001, 21:11
In so einem Fall importiere ich zuerst die ExcelTabelle, bearbeite sie (Datensatzstruktur) und exportiere sie. Erst dann binde ich sie ein. Damit habe ich normaler weise die richtige Strucktur und alle Daten samt Überschriften (Feldnamen) .

PS : leider handelt es sich bei Excel & Access um MS-Produkte

Bommel
16.05.2001, 15:04
Hi WalterS,
ich bin jetzt zeitlich wieder an der DB. Ich habe nun etsprechend dem Hinweis eine verknüpfte Excel-tbl, mit der es geht. Zur Struktur. Die Excel-tbl hat die Felder Bezeichnung und Ort. Ich möchte nun durch Eingabe von Bezeichnung herausfinden, ob es diese gibt und wenn 'ja' den Ort auslesen. Mit beiden Werten muß ich den in der DB, welche ebenfalls die Spalten Bezeichnung und Ort und weitere hat, suchen, ob Bezeichnung und Ort bereits enzhalten sind. Wenn nicht, dann ein Formular öffnen um einen neuen Datensatz anzulegen, sonst die vorhandenen Datensätze anzeigen.
Soweit erst mal?!
CU