PDA

Vollständige Version anzeigen : Funktionen MID, RIGHT, LEFT u.a. liefern Fehlermeldung


andela
05.05.2001, 12:36
Beim Ausführen einer Abfrage erhalte ich für die Funktionen MID, RIGHT, LEFT, LTRIM, usw., also alles was einen String zerlegt diese Fehlermeldung:

Function isn't available in expressions in query expressions 'Mid([FELDNAME],4,3)'

Die VBA332.DLL ist vorhanden und installiert. Das o.a. Problem tritt auch nur in einer einzigen Datenbank auf. Andere Datenbanken auf dem gleichen Rechner, im gleichen Verzeichnis funktionieren einwandfrei.

Wo bitte ist der Fehler in der Datenbank versteckt? Der Fehler tritt erst seit ein paar Stunden auf. Seither habe ich keinerlei VBA-Code geschrieben, der dieses Problem verursachen koennte.

marmic55
05.05.2001, 15:26
Hi,

woher dieser Fehler auftritt, weiß nur Billi-Boy (ich jedenfalls nicht).

ABER:

Lege einmal eine neue Datenbank an und importiere alle Objekte aus der betreffenden.
Wichtig ist, dass Du nach Anwahl des Menüs (Daten importieren) das erste Dialogfenster erweiterst. Das siehst Du schon.
In der Erweiterung können dann noch Einstellungen getätigt werden wie eigene Menüleisten importieren, Abfragen als Abfragen usw.

Nachdem alle Daten importiert wurden, müsste es eigentlich laufen.

Gruß

Michael

andela
05.05.2001, 16:40
Inzwischen habe ich die Antwort erhalten:

Jede Datenbank speichert die Verweise zu den DLL's eigenständig ab. Diese Verweise verschwinden hin und wieder und müssen neu erstellt werden.

Wie wird's gemacht:
Öffne ein beliebiges Modul.
Extras Verweise (bzw. Tools References)
Durchsuchen (bzw. Browse)

Im o.a. Fall wurde z.B. die Vbeext1.olb neu erfaßt - alles wieder im Lot.

Der Tip eine neue Datenbank anzulegen und alles zu importieren war auch gut und hätte ganz sicher funktioniert.