PDA

Vollständige Version anzeigen : DAU und wie ich eine Datei speichere....


trustavm
04.05.2001, 19:34
Hallo,
habe hier ein kniffeliges Ding:
Datenbank für den Aussendienst. Täglich bekommen alle zwei e-mails mit Updates, die Files heissen immer gleich: Update.txt und Etaliste.xls
Im ExcelSheet sind die aktuellen Lagerbestände von Artikeln gespeichert. In der Db habe ich eine verknüpfte Tab zu dieser Etaliste. Alle Mitarbeiter wurden gebeten, diese nach Erhalt immer in einem bestimmten Verzeichnis zu speichern. Leider Gottes gibt es doch auch bei uns DAU's. 3 mal geht es gut, dann mal wieder nicht und ich habe ständig die Jungs am Draht, weil sie es nicht auf die Reihe bekommen. Kann ich das irgendwie automatisieren. Z.b. mit 3 Buttons: 1. Outlook öffnen (Mitarbeiter öffnet die entsprechende e-mail, öffnet die Etaliste.xls) 2. ExcelDatei speichern unter (und dann natürlich bereits den richtigen Pfad vorgeben, so daß nur noch einmal geklickt werden muss. Weiterhin sollte die Frage abgefangen werden, ob die bereits existierende Datei ersetzt werden soll) 3. Excel und Outlook schließen.
Kann man vielleicht sogar direkt auf die E-mail und den Anhang zugreifen.

In der Update.txt sind alle möglichen anderen Daten (Kunden, Artikel etc.) Wie kann man das hier lösen? Hoffe es hat jemand von euch eine Idee!!! Vielen Dank im voraus

Gruß
André

AWSW
04.05.2001, 19:57
Hi,
ob Du auf den Anhang einer Mail zugreifen kannst weiss ich leider nicht. Ich sehe da uch ein Problem, woher soll Access wissen, welche Mail die aktuelle ist ???, wenn der User nicht grade alle gleichnamigen Mails löscht ???
Persönlich würde ich das anders händeln... Ich würde alles zusammen in eine exe-Datei packen, die der User dann in der Mail aufrufen muß... In der exe legst Du den Pfad fest. Damit hast du die xls schon mal am richtigen Ort und die Überschreibenabfrage kommt auch nicht mehr. Die txt kannst Du ja auch dann richtig zuweisen und beim Starten von Access greift die DB dann darauf zu oder du impotierst sie mit TransferText. Als exe-Craetor würde ich entweder - wenns nichts kosten soll - WinZip, WinRAR oder noch besser WinAce benutzen...
Professioneller wäre es mit dem Tool das ich auch für meine Installationen bei Updates nutze. Es nennt sich WinInstaller98 und du findest es für unter 100,- bei E&S-Software unter http://www.e-s-software.de - Das ist ein simpler aber sehr guter Installationsmanager, mit dem Du auch noch verschiedene Kriterien bei der Installation berücksichtigen kannst und der Anwender kann den Pfad nicht ändern - anders als bei den erwähnten Packern. Außerdem komprimiert es besser als z.B. WinZip und sieht auch besser aus :D

Ich hoffe das hilft Dir etwas

Alexander Jan Peters
05.05.2001, 16:55
<font color="#000000" size="2" face="Tahoma">Hallo,

also, erst einmal Folgendes. Es ist machbar mit VBA:
-den Posteingang von Outlook anzusprechen
-EMails zu suchen (z.B. nach Betreff, Datum/Uhrzeit usw.)
-Dateianhänge von EMails abzuspeichern (mit Verzeichnis, Umbenennung usw.)
(-Dateianhänge von Mails zu löschen, falls nötig)

D.h. es ist von der Access-DB aus durchaus möglich diese ganze Prozedur zu automatisieren. Sagen wir beim Start der DB (oder per Button) wird der Posteingangs-Ordner von Outlook überprüft. Es wird die neueste Mail genommen und deren Dateianhänge abgespeichert.
Danach startet automatisch eine Importroutine, die die beiden Dateien importiert, die nötigen Änderungen durchführt und danach wird dem User mitgeteilt, daß er die aktualisierten Daten vom XX.XX.2001 XX:XX Uhr erhalten hat.
Ich habe allerdings wohl kaum die Zeit den ganzen Code zu posten, aber ich werde mal schauen, ob ich nicht in der nächsten Zeit im Archiv ein entsprechendes Beispiel unterbringen kann.

Gruß

A.J. Peters

Empfehlenswerte Links:
<a href="http://www.donkarl.com">Access FAQ von Karl Donaubauer</a>
<a href="http://www.access-paradies.de/Links.htm">Access-Paradies Links</a></font>

AWSW
05.05.2001, 23:07
Hi Alexander,
das hört sich ja gut an...

Wenn Du mir das bitte auch zukommen lassen könntest. Ich lerne gerne dazu :D

trustavm
06.05.2001, 15:51
also, wenn Du so ein Bsp. parat hast, schick mir das doch bitte mal, ich brauch so was wirklich dringend, vermute mal geht so Richtung DDE bzw. OLE Automatisierung????

Danke und Gruß
André

Alexander Jan Peters
06.05.2001, 22:11
<font color="#000000" size="2" face="Tahoma">Hallo,

ganz ruhig mit den jungen Pferden ;) ...
Erst einmal habe ich noch kein Beispiel fertig und wenn, dann schick ich es mit Sicherheit nicht jedem zu (da sitz ich ja drei Tage vorm Rechner), sondern frage mal bei Günther Kramer an, ob ich es auf seiner Seite <a href="http://www.access-paradies.de/">Access-Paradies</a> (war mit Archiv gemeint) unterbringen kann (oder auf der Homepage unserer Firma, aber die wird wohl erst im Juni fertig sein).

Gruß

A.J. Peters