PDA

Vollständige Version anzeigen : Datum() => TAG.MONAT.JAHR wird nicht als zusammenhängender Wert betrachtet ?!?


AWSW
04.05.2001, 19:08
Hallo zusammen,
ich habe ein If Then Else - Bedingung erstellt die wie folgt aussieht:

If Datumfeld > "10.05.2001" Then
Me!DatumWarnung.Visible = True
Me!DatumWarnung = "! Text !"
MsgBox "Text", vbExclamation, "Titel:"
DoCmd.RunMacro "Anwendung beenden"
Else
Me!DatumWarnung.Visible = False
End If


Erst sah es so aus als ob es gut funktioniert. Dann aber fiel mir auf, dass, wenn man beispielsweise den Monat oder das Jahr auf einen späteren Wert setzt, das die Bedingung dann nicht zutrifft. Es wird also nur der Teilwert 10 betrachtet und nicht 10.05.2001

Wie kann ich es erreichen, das der gesammte Wert betrachtet wird ???

Pipo
04.05.2001, 19:54
Hallo,
hast Du mal diese Variante versucht?

dim tmpDatum as date
tmpDatum = "10.05.2001"
If Datumfeld > tmpDatum Then
.......

AWSW
04.05.2001, 19:59
Wird gleich getestet :D

Danke Dir

AWSW
05.05.2001, 13:10
Hallo Ihr lieben... :D

SO FUNKTIONIERT ES SUPER

Dim tmpDatum2 As Date
tmpDatum2 = "12.12.2001"
If DatumFeld > tmpDatum2 Then
Me!DatumWarnung.Visible = True
Me!DatumWarnung = "! GESPERRT !"
MsgBox "DIESE VERSION IST NUN GESPERRT" & Chr(13) & " " & Chr(13) & "Sie sollten so bald wie möglich eine neue Version installieren, um auf dem aktuellen Stand der Anwendung zu sein. Ab dem 12.12.2001 ist diese Datenbank nicht mehr verwendbar. Das Exportieren aller Daten und Einstellungen vor der Installation der neuen Version wird nun durchgeführt und die Anwendung beendet." & Chr(13) & " " & Chr(13) & "Neue Versionen finden Sie auf der Intranetseite.", vbExclamation, "!!! Version gesperrt !!!"
Call Looser
GoTo 1
Else
Me!DatumWarnung.Visible = False
End If

DANKE NOCH MAL AN PIPO :D