PDA

Vollständige Version anzeigen : Kombinationsfel in VBA


Joan
04.05.2001, 12:20
Guten Tag,

ich würde gerne bei einem Kombinationsfeld die Datensatzherkunft erst bei dem Ereignis/Aktualisieren einlessen lassen. Also nicht unter Daten/Datensatzherkunft, sondern erst dann wenn der Benutzer das Kombinationsfeld auswählt. Die Syntax:
Me.Kombinationsfeld = ("Tabelle/Abfrage")
tut leider nicht...
Vielen lieben Dank

ciao

Joan

Kurt aus Kienitz
04.05.2001, 13:24
Hallo Joan,

Sieh doch mal in der Online-Hilfe unter RowSource nach.

Du kannst z.B. mit

Me.Kombinationsfeld.RowSource = "SELECT Bez FROM DeineTabelle;"
Me.Kombinationsfeld.Requery

zur Laufzeit den Inhalt des Kombinationsfeldes ändern.

Sascha Trowitzsch
04.05.2001, 16:47
Schau mal in der Access-Hilfe unter 'Reihenfolge der Ereignisse'!
Das Ereignis 'Nach Aktualisieren' tritt erst ein, nachdem bereits ein Wert aus dem Kombi ausgewählt wurde.
Die Datenherkunft einlesen kannst du im Ereignis 'Beim Hineingehen' (...oder wie das heißt...)

Ciao, Sascha