PDA

Vollständige Version anzeigen : Listenfelder manipulieren


dsch
03.05.2001, 15:01
Hallo,

wie kann ich aus einer Liste in der ich Werte
1,2,3,4,... speichere
die dann über einen Index Schlüssel (ListINDEX) wieder auslesen

das klappt bei mir nicht

Danke im voraus

Mickey
03.05.2001, 15:12
Hi zurück,

If Me.Listenfeld1.ItemsSelected.Count > 0
Then
For J = 0 To Me.Listenfeld1.ItemsSelected.Count-1
temp = Me.Listenfeld1.ItemData(Me.Listenfeld1.ItemsSelected(J))
msgbox auswahl
Next
End If

In obiger Anweisung werden in einer Schleife alle markierten Einträge durchlaufen, die Variable temp speichert den Wert und die MsgBox gibt ihn dann aus, wenn Du auf einen konkreten Wert zugreifen willst, mußt Du das J durch eine Zahl als Index ersetzen. Beispielsweise willst Du den dritten markierten Wert ausgeben, dann ohne Schleife:

temp= Me.Listenfeld1.ItemData(Me.Listenfeld1.ItemsSelected(3))

Dies gilt aber nur für die markierten Werte.

Willst Du auf ein beliebiges Element der Liste zugreifen, dann

temp=Me.Listenfeld1.Itemdata(3) ' (glaube ich)

Hoffe, das hilft Dir weiter.

Ciao Mickey

PS: Nicht vergessen, daß Access bei 0 anfängt zu zählen. Viel Spaß

dsch
03.05.2001, 15:28
Danke

du hast mir sehr geholfen