PDA

Vollständige Version anzeigen : Daten in mdb lassen sich nicht bearbeiten


uweb
02.05.2001, 19:57
Ich habe dieses Problem schon einmal zur Diskussion gestellt, aber leider konnte mir bislang niemand eine Lösung anbieten. Also noch einmal:
2 mdb (1xBackend, 10xFrontend) sind in einem Netzwerk installiert. Verschiedene Clients haben Access 2000 Vollversion installiert und können problemlos über die Frontend auf die Backend zugreifen und können Daten anfügen, ändern oder löschen. Bei verschiedenen PC ist jedoch Access 2000_RT installiert. Auf diesen PC kommt beim Öffnen der mdb in der Statuszeile immer die Meldung "Dieses Recordset kann nicht bearbeitet werden". Wenn man jedoch eine andere mdb öffnet kann man diese problemlos öffnen und die dortigen Daten bearbeiten. Also kann es ja wahrscheinlich nicht an Access 2000_RT liegen? Was muß ich ggf bei der Datenbank ändern?

A.S.
02.05.2001, 21:07
Hallo Uwe,

kann es sein, das bei'm Aufruf der jeweiligen A00-Version (direkte Installation & RT) keine Angabe zu den jeweiligen Systemdatenbanken gemacht werden? Ich bin kein A00er. Unter A97 wird die System.mdw verwandt um die Zugriffsberechtigungen auf die jeweiligen Recordsets etc. zu regeln. Ggf. ist in den Objekten etwas in der hinsicht geregelt, was auf den RT-Clients nicht hinterlegt ist, da die entsprechende Berechtigungsdatenbank nicht denselben Stand hat, wie auf den Installationsrechnern.

Ist nur 'ne Idee. Vielleicht kopierst Du die entsprechende Datei einfach mal auf einen der entsprechenden Rechner (Sicherheitskopie der Originaldatei nicht vergessen) und probierst es aus.

HTH

Arno

uweb
03.05.2001, 08:45
Hallo Arno Simon,
Danke für den Hinweis. Ich habe eine neue System.mdw erstellt und in denselben Ordner, wie die mdb abgelegt. Leider ohne Erfolg.
Ich kann nachwievor auf den PC mit Access 2000_RT keine Daten ändern etc. Ratlos!!!
Uwe

holgii
03.05.2001, 10:12
Hallo Uwe,

wie sieht's denn mit den Zugriffsrechten der betreffenden Benutzer aus ?
Haben die womöglich in dem Netzwerkverzeichnis, in dem die Backend-DB liegt, nur Lese-Rechte ?

Gruß
holgii

uweb
03.05.2001, 11:07
Hallo Holgii,
die Benutzer haben auf den Ordner, in dem die Backend liegt Vollzugriff.
Uwe

uweb
04.05.2001, 11:17
Danke. Problem geklärt. Im Startformular wurde bereits die Netzwerkanmeldung ausgelesen und der dazu passende Mitarbeiter ausgewählt. Das hat Probleme bereitet. Ich habe ein neutrales Startformular erstellt. Es funktioniert.
Uwe