PDA

Vollständige Version anzeigen : File erstellung


Duke
02.05.2001, 14:59
Hallo zusammen

ich erstelle in Access Pdf-Files. zur überprüfung ob das File erstellt wird führe ich den 'Dir'-Befehl aus. Das Problem ist, und das ist keine verarschung, dass das File erstellt wird dann wieder gelöscht und wieder erstellt wird. Das heisst wenn der 'dir'-Befehl erfolgreich war bin ich schon weiter in Code und das File ist futsch.

Ich habe schon probiert die Erstellungsprozedur in einem Loop auszuführen der einfach eine gewisse Zeit schlauft um sicher zugehen,dass das file erstellt wurde. Doch dies dauert viel zu lange.

Jetzt meine Frage:
Kennt jemand Befehle die den Druckjob überwachen, oder die das Fenomen der komischen Fileerstellung austricksen, oder hat jemand sonst eine gute Idee????

Ich wäre euch sehr dankbar
Duke

A.S.
02.05.2001, 16:23
Hallo Duke,

sorry, aber die geschilderte Verhaltensweise bin ich eigentlich nur von Makros bzw. dann gewöhnt, wenn das verarbeitende Coding an unterschiedlichen stellen (Prozeduren / Funktionen / Formularen) liegt.

Könntest Du den Aufbau Deiner Verarbeitung etwas genauer schildern, ggf. das Coding auszugsweise posten?

cu

Arno

Duke
03.05.2001, 15:33
Hallo

Danke für Dein Intresse

Also hier noch einmal das Problem:

Hier ein Ausschnitt aus dem Code

Der Drucker ist so eingestellt, dass er File's erstellt


DoCmd.OpenReport RgDocName, acViewNormal, , 'Drucken bzw in File erstellen
DoCmd.OpenReport EZDocName, acViewNormal, ,

For z = 1 To 50
Do
DoEvents
RgVorhanden = Dir(RgDocName) 'übergebe speicherpfad
EzVorhanden = Dir(EZDocName)
If RgVorhanden <> "" And EzVorhanden <> "" Then
If Dir(RgDocName) <> "" Then
PDSourceGroesse = FileLen(RgDocName) 'check der File grösse
End If
If Dir(EZDocName) <> "" Then
PDZielGroesse = FileLen(EZDocName)
End If
End If
Loop Until PDSourceGroesse > 40000 And PDZielGroesse > 40000 'loop bis File's gröser 'als 40000 bit sind
RgVorhanden = ""
EzVorhanden = ""
PDSourceGroesse = 0
PDZielGroesse = 0
Next z
z = 0


so viel zum Code

wenn ich nur den Dir- Befehl benutzte ohne den Loop, dann gibt er ein True zurück nach dem sehrwarscheinlich ein Postscript erstellt wurde, dass leider den gleichen Namen hat wie das endgültige Pdf.

Bei der obigen Version wird vielzuviel Zeit verpufft die ich für besseres brauche. Deshalb suche ich eine andere Lösung.
Diese könnte z.B. sein:
Überwachung des Druckjob's
Informationen über Fileerstellung -> gibt ein File einen Status bekannt wenn es fertig erstellt ist?
Ähnlicher Befehl wie im VB 'doc.close'
u.s.w

Danke für Eure Bemühungen
Duke