PDA

Vollständige Version anzeigen : Art Joker bei Zuordnungstabellen???


Wanggoolba
30.04.2001, 13:47
Hallo zusammen,

gibt es die Möglichkeit in einer Tabellenverknüpfung eine Art Joker. Ich versuche mein Problem mal am Beispiel zu schildern. Wäre toll, wenn es dafür eine Lösung gäbe.

Ich habe eine Tabelle mit Kunden und eine Tabelle mit zu versendenden Werbegeschenken. Es gibt dabei Werbegeschenke, die nur an bestimmte Kunden versendet werden sollen und es gibt Werbegeschenke, die alle Kunden bekommen sollen. Ich habe eine Zuordnungstabelle angelegt, in der die Werbegeschenke den Kunden zugeordnet wird.
...also:
KundenID;WerbegeschenkID

Mein Problem ist nun, dass ich die "allgemeinen" (für alle Kunden) WerbegeschenkIDs für jede einzelne Kundennummer in die Zuordnungstabelle eintragen muß. Gibt es die Möglichkeit, die allgemeinen Werbegeschenke so zu markieren, dass sie für alle KundenIDs gelten?

z.B.
KundenID;WerbegeschenkID
"*";2

Wahrscheinlich gibt es dafür keine so einfache Lösung wie gehofft. Vielleicht aber doch?

Danke!

Wanggoolba

Günni
30.04.2001, 15:57
Spontan würde ich jetzt sagen:

mach eine Anfügeabfrage, basierend auf der Kunden-Tabelle und füge damit der Zuweisungstabelle für jeden Kunden einen entsprechenden Datensatz mit einer "allgemeinen" GeschenkID zu.

A.S.
30.04.2001, 16:19
Hallo Wanggoolba,

offensichtlich hängt Dein Problem mit der Anfrage von gestern (Betreff: "<a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=43650">Bedingtes Abfragekriterium</a>") zusammen, daher gehe ich davon aus, das Deine KundenID numerisch ist.

Führe die KundenID in der Verknüpfungstabelle als Textfeld, nicht als Zahlfeld.

In der entsprechenden Abfrage fügst Du ein:

Feld: strKundenID: Str([tblKunden].[KundenID])
Kriterium: wie [tblVerknüpfungWerbeGeschenke].[KundenID]

Dann kannst Du in der Verknüpfungstabelle die KundenIDs als Text speichern und sogar Bereichsweise arbeiten. Wenn Beispielsweise alle Kunden deren KundenID mit "118" beginnen ein bestimmtes Werbegeschenk bekommen sollen, gibst Du "118*" in der Verknüpfungstabelle an und die Abfrage liefert Dir alle Kunden deren KundenID mit 118 beginnen. mit "*118*" alle Kunden deren KundenID die 118 enthält.

HTH

Arno

Wanggoolba
30.04.2001, 17:08
Thanks a lot!

Werde es versuchen. Hört sich aber beides gut an.

Wanggoolba