PDA

Vollständige Version anzeigen : variables Feld im Bericht


Reinhard Bretz
27.04.2001, 22:45
Ich habe in einem Formular ein Feld für Skonto
Nun möchte ich im Bericht das so gestalten, wenn ein Wert im Feld Skonto steht soll ein Text im Bericht erscheinen und die Berechnung berechnet werden. Bei Null soll kein Text und keine berechnung erscheinen. Wie kann ich das Problem lösen.

Alexander Jan Peters
27.04.2001, 23:10
<font color="#000000" size="2" face="Tahoma">Hallo,

also, es gibt bei mehrere Varianten:
1. VBA - bei Berichten gibt es ein Ereignis "Beim Formatieren", da könntest Du das Feld sichtbar bzw. unsichtbar schalten
2. VBA - den Feldinhalt per Code in einer Schleife If...Then...Else...End If prüfen und dann das Feld füllen (ebenfalls im Format-Ereignis)
3. im Feld bei Eigenschaften / Steuerelementinhalt eine Prüfung, ob ein Wert vorhanden ist z.B. =Wenn([Skonto]=0;0;([Betrag]/100)*[Skonto])
4. in der, dem Bericht zu Grunde liegenden Abfrage die entsprechende Prüfung (wie 3) und dann an den Bericht nur fertig aufbereitete Daten weiterleiten.
Hab ich etwas vergessen? Kann sein, viele Wege führen zum Ziel.

Gruß

Alexander Jan Peters</font>