PDA

Vollständige Version anzeigen : Summe über eine Berechnung im Bericht?


Stupsnase
27.04.2001, 21:28
Ich habe einen Bericht erstellt mit einem Feld "Endergebnis" mit einer "Wenn-Dann-Formel":
=Wenn(Pauschalpreis<>0;Pauschalpreis;Wenn(Anzahl<>0;Anzahl*Stückpreis;Wenn(Gewicht<>0;Gewicht*Stückzahl;0)))
Diese Formel funktioniert auch wunderbar.
Jetzt möchte ich über dieses Feld eine Summe bilden. Ich habe auch schon rausgefunden, daß ich nicht =Summe(Endergebnis) eingeben darf sondern =Summe(obiger Ausdruck). Aber wenn ich in die Berichtvorschau schalte, dann fragt der Computer erst Anzahl ab, und wenn ich nichts eingebe und nur OK drücke, sagt mir der Computer, daß der Ausdruck zu kompliziert ist und ich Variablen eingeben soll.
Hat jemand Ahnung, wie das geht? Ich kenne mich mit VBA überhaupt nicht aus.

Gruß
Stupsnase

Axel37
28.04.2001, 09:14
du solltest das ergebnis des errechneten feldes in ein weiteres feld reichen und dieses dann summieren lassen.
oder du verlegst die formel in eine abfrage auf der der bericht basiert und legst dann die felder in den bericht, sie lassen sich dann ohn probs summieren (achtung, nicht im seitenfuss)
axel

Stupsnase
28.04.2001, 09:46
Danke Axel!

Die Berechnung erst in der Abfrage zu erstellen und dann im Bericht zu summieren hat wunderbar geklappt!!

Stupsnase