PDA

Vollständige Version anzeigen : autom. lückenlose Zeiträume


Don Ole
26.04.2001, 14:44
Hallo, ich habe (mal wieder) ein kleines(?!) Problem zu lösen!

Einem Kunden weise ich Bestellzeiträume zu, die an Bestellungen gebunden sein sollen:

Bsp.:
von [1.4.2001] bis [30.4.2001] (je ein Feld in Tabelle Bestellzeiträume)

im Unterformular sollen dann die entsprechenden Bestellungen für den Zeitraum dargestellt werden.

Füge ich jetzt einen weiteren Zeitraum hinzu, der nicht direkt an das Enddatum des letzten Zeitraumes anknüpft, soll Access mir die Lücke automatisch füllen und als weiteren DS in der Tabelle anfügen.

Füge ich einen Zeitraum hinzu, der innerhalb eines bereits bestehenden liegt, soll Access den vorhandenen splitten in [vor dem Neuen] und in [nach dem Neuen], also sollen insges. drei neue Datensätze entstehen (Denkbar, wenn mich ein Kunde anruft und mir seinen Urlaub mitteilt, in dem er natürlich keine Lieferung erhalten möchte).

Sich für seine unsagbare Dreistigkeit entschuldigend,

Don Ole

SoftNet
26.04.2001, 16:12
Hallo DonOle,

ich denke das Du noch weitere Varianten zu lösen hast. Es kann doch auch zu einer Überschneidung am Ende einers bestehenden Bereis kommen oder zur Überschneidung am Anfang eines Bereichs oder zum Überschreiben eines Bereichs.

Das Ganze ist nicht so einfach zu lösen. Du braust für jeden Fall eine eigen Funktion die Dir auf die Tabelle zugreift und den neuen Bereich einträgt und vorher klärt was, wenn andere Bereiche überlappen, getan werden muss.

Du kannst mir ja mal ne eMail zu dem Thema schreiben, evtl. hab ich da was für Dich.

thomas.garhammer@access-home.de (sei so nett und schreib in dei Mail nochmal kurz rein um was es geht).

Gruss, Tommy. http://www.access-home.de