PDA

Vollständige Version anzeigen : Kann mir denn wirklich keiner helfen??


Val
26.04.2001, 09:20
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Vertreter-Datenbank. Diese Vertreter decken ein bestimmtes Postleitzahlengebiet ab. Dieses Gebiet wird in zwei Feldern "vonPLZ" und "bisPLZ" gespeichert. Wie kann ich eine Suchmaske erstellen, in der ich eine PLZ eingeben kann und diese mir dann den richtigen Vertreter ausgibt??
Danke im voraus für Eure Hilfe.

Val

Birgit Dannenberg
26.04.2001, 09:30
Hallo Val,
wer wird denn gleich so ungeduldig sein???

Deine Angaben sind etwas vage, aber ich will's mal versuchen, Dir auf die Sprünge zu helfen:

Die "Suchmaske" würde ich vielleicht als PopUp-Formular anlegen. Mit 1 Eingabefeld und 1 Schaltfläche zum Suchen.

Die Abfrage könnte dann so aussehen:
Select Vertreter-Nr from Vertreter where plzvon <= Formulareingabe And plzbis >= Formulareingabe
(das müßte syntaxmäßig noch angepaßt werden!)

Das Ergebnis könnte dann als Filter für das Anzeigeformular mit den Vertreterdaten verwendet werden.

Die Abfrage könnte möglicherweise noch besser mit DlookUp erledigt werden, liefert gleich den gewünschten Wert (oder Null).

Alles klar?

Gruss Birgit

marmic55
26.04.2001, 09:56
Hallo Val,

Birgit hat ja schon fast zeitgleich geantwortet. Ich hatte den selben Lösungsansatz.
Damit Du nicht das nächste Problem hast, falls Du die PLZ als Textfelder (5) deklariert hast, folgendes Beispiel:
=================================

SELECT Tabelle1.zlAutowert, Tabelle1.name, Int([PLZ_von]) AS Ausdr1, Int([PLZ_bis]) AS Ausdr2
FROM Tabelle1
WHERE (((Int([PLZ_von]))<=30850) AND ((Int([PLZ_bis]))>=30850));
========================================

Es ist identisch mit Birgit's Hilfe.
Falls Du das Formular nach Eingabe der PLZ öffnest, benutze die Where-Klausel als Filter.

Gruß

Michael