PDA

Vollständige Version anzeigen : Anzeige ausgewählter Daten


krislin
07.03.2001, 21:23
Liebes Forum,
in einer taxonomischen Tabelle gibt es u.a. drei Felder:
"Genus", "Species", "Subspecies".

Wie ist es hinzukriegen, dass beim Ansteuern eines Datensatzes für das spezifische Genus ALLE dazugehörigen Species und Subspecies angezeigt werden (in einer kleinen Liste?), die ja wohlgemerkt wiederum jeweils anderen Datensätzen angehören (alle kommen aus der selben Tabelle)?
Das ganze, um eine Übersicht zu bekommen, wie viele Datensätze es zu den jeweiligen Genera gibt.
Weiß jemand Rat?
Gruß und Dank im voraus-
krislin
[P.S.: Hatte dies schon mal ins Forum gefragt, bekam auch einen Vorschlag mit DREI Listenfeldern. Besser wäre aber schon, die ganze Choose nur über Verknüpfung des im Formular eh schon vorhandnen Feldes "Genus" zu veranstalten...]

Nockenwelle
07.03.2001, 22:01
Hallo krislin,

man erkennt aus deiner Beschreibung nicht, was du genau möchtest. Wo und wie du die Felder im Form ablegst, oder ablegen willst etc.

Ist schwierig darauf zu Antworten. Vieleicht arbeitest du dich erst mal Stück für Stück vorärts und beschreibst was dein KONKRETES Problem im Moment ist. Und benutze besser keine 'taxonomische' Syntax zur Beschreibung.

Die drei Listenfelder sind schon o.k., wenn du für jedes Genom sehen willst was möglich ist.
Wie hast du dir das denn vorgestellt? Wie soll es denn aussehen? Du gibst da zu wenig Anhaltspunkte, sorry.
Cu

P.S.: was ist 'taxonomisch'??

krislin
08.03.2001, 13:52
Hallo,
erstmal vielen Dank für die Rückmeldung!
Sorry wg. der Undeutlichkeit meines Anliegens. O.K., ich versuche es mal anders:

In dem Formular (ich benutze A97) gibt es u.a. drei Textfelder, sie stammen aus derselben Tabelle, für jeden einzelnen Datensatz liefern sie Informationen.
Das erste Feld enthält den GATTUNGSNAMEN (hier: eines Insekts), das zweite den ARTNAMEN, das dritte den UNTERARTNAMEN.
Es kommt also vor, dass es viele verschiedene ARTEN derselben GATTUNG gibt, ebenso kann es verschiedene UNTERARTEN der gleichen Art und der gleichen Gattung geben. In der zugrundeliegenden Tabelle gibt es also viele Duplikate für die GATTUNG, ebenso gibt es Duplikate für die ART. Für jede Gattung kann es also mal locker 50 verschiedene Datensätze geben.

Im Formular wird nun pro Datensatz immer ein Gattungsname vorkommen, dem in diesem Datensatz ja nur eine bestimmte Art und evt. Unterart zugeordnet ist. Der nächste Datensatz kann derselben Gattung angehören, ist aber eine andere Art usw. Diese Aufteilung muß so sein, weil es elendig viele weitere Informationen zu diesem EINEN Tierchen gibt, das ja nur EINER Gattung, EINER Art, nur EINER Unterart entspricht.

Meine Frage war nun, wie bzw. ob es hinzubekommen ist, dass in jedem Datensatz automatisch ALLE zur Gattung zugehörigen Arten und Unterarten (also aus der Gesamtheit der Datensätze) angezeigt werden können, sozusagen als "Zusatzinformation". Idealiter stelle ich mir ein Listenfeld vor; steuere ich einen Datensatz an (z.B. Gattung X), kann ich in der Liste ablesen, welche verschiedenen Arten und Unterarten insgesamt für diese eine Gattung vorhanden sind.

In einem File-Maker Programm habe ich so etwas mal gesehen. Da konnte man dann übers Anklicken in der Liste direkt zum dazugehörigen Datensatz springen (ist dann wohl ein Filter).

Ich hoffe, jetzt habe ich die Frage klarer formuliert. Ebenso hoffe ich, dass es sich hier um ein lösbares Problem handelt...

Gruß –
Krislin

P.S.: Taxonomie ist hier: Das „Einordnungssystem“ für Lebewesen.

romainmack
08.03.2001, 15:59
Shau mal bei http://www.mvps.org/access/resources/downloads.htm rein, da gibt's ein Download das heisst BOM (Bill of Materials). Sieht mir sehr nach deiner Frage aus.