PDA

Vollständige Version anzeigen : Eurozeichen Drucken


PhenixFE
06.03.2001, 13:23
Hallo
hat jemand eine Idee wie ich Access 97 dazu bringen kann mit Arial Eurozeichen in Berichte zu drucken?

Gibt's da vielleicht irgendeine Patch oder so?

vielen Dank schonmal fuer eure Hilfe

mfg Michael

Günther Kramer
06.03.2001, 13:49
Hallo Michael,

welches Betriebssystem, welches Servicepack (Betriebssystem), welche Accessversion, welches Servicepack (Office) und welchen Drucker verwendest du?
Mit den richtigen Servicepacks geht es ohne Probleme.

PhenixFE
06.03.2001, 14:24
Erstmal Danke fuer die Schnelle Antwort, Guenther

Also das Ganze laeuft auf Win NT4 SP5
der Drucker ist ein sw-laser von Kyocera

PS: Mit Courier New functioniert das ganze schon, nur das besch... Arial bereitet mir kopfzerbrechen

Michael

Günther Kramer
06.03.2001, 14:28
Hallo Michael,

das Servicepack für NT sollte auf jeden Fall gehen.

PhenixFE
06.03.2001, 14:47
ok also
WIN NT4 SP5
ACCESS 97 (siehe oben) SR-1
Kyocera FS 1700

den ServicePack hab ich schon eingespielt, fehlanzeige http://www.microsyskramer.de/ubb/smile.gif
auf dem Bildschirm zeigts mir ja auch das € an, aber drucken lässt sich das ganze mit Arial nicht.

danke soweit, fuer mich ist das ganze abgehakt. (Eurozeichen in eigenem Feld mit Courier New, Fett, Schriftgroesse angepasst)

vielen Dank nochmal Guenther

cu Michael

Günther Kramer
06.03.2001, 15:52
Hallo Michael,

es gibt es Servicepack 2 für Office 97, vielleicht bringt das noch etwas. Zudem gibt es auch einen Schriften-Euro-Patch für NT.
Siehe dazu www.microsoft.de (http://www.microsoft.de) -> Download