PDA

Vollständige Version anzeigen : Directories einlesen und ODBC Verknüpfungen


Thomas Krause
05.03.2001, 14:47
2 Fragen hätte ich. Für das Einlesen von Directories gibt es doch sicherlich eine API Funktion. Wie lautet sie und wie wird sie eingebunden?

Desweiteren habe ich eine Datenbank geschrieben, die per ODBC auf eine SQL Datenbank zugreift. Wie kann ich das Einbinden der Tabellen automatisieren (Beispielsweise bei Programmupdate bzw. Neuinstallation).

Besten Dank im Voraus

Thomas

Pycoos
05.03.2001, 20:03
Hallo Thomas!

Wegen deiner ODBC Automatisierung hätte ich folgenden Vorschlag:
Mit der folgenden Funktion überprüfst Du ob die Tabelle/n bereits eingebunden sind:

Function Tabelle_vorhanden(Tabellenname As String) As Boolean
Dim db As DAO.Database
Dim tdf As DAO.TableDef
Set db = CurrentDb
For Each tdf In db.TableDefs
If tdf.Name = Tabellenname Then Tabelle_vorhanden = True: Exit For
Next
End Function

Mit der folgenden Funktion kannst Du die Tabellen verknüpfen:

Function ODBC_Tabellen() As Boolean
Dim s_Verbindung As String
s_Verbindung = "ODBC;DSN=Irgendwas;UID=Anonymos;PWD=123;DATABASE=DBSQL"

If Tabelle_vorhanden("tab_Deine_Tabelle") = False Then
DoCmd.TransferDatabase acLink, "ODBC", s_Verbindung, acTable, "tab_SQL_Tabelle", "tab_Tabelle"
End If
End Function

Hoffe die beiden Funktionen helfen Dir weiter

Mit freundlichen Grüssen
Pycoos

Thomas Krause
06.03.2001, 08:48
Danke ja, das ist genau das was ich gesucht habe - danke.


Beim Directory bin ich auch ein kleines Stück weiter - es gibt ja einen DIR Befehl in VBA ... (da hätte ich auch eher drauf kommen können) - trotzdem meine Frage:

Der Dir Befehl in der Form - file = dir("c:\*.*"): do while file <> "": file = dir: loop - liefert den Inhalt von c:\ (was auch sonst http://www.microsyskramer.de/ubb/wink.gif ) - Leider gibt es keinen /s Parameter - d.h. man muß den rekursiven Abstieg selbst programmieren.

Hat das vielleicht schon jemand realisiert???
Ich wäre sehr dankbar.

Gruß
Thomas

Manuela Kulpa
06.03.2001, 09:17
Hallo Thomas!

Man kann es recht einfach über das FileSearch-Objekt realisieren! Schau dir doch mal folgende Beiträge an. Vielleicht ist es ja was für dich!

<a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=40956" target="_blank">Thema: Dateiliste importieren </a>
<a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=64425" target="_blank">Thema: Access97 Filenamen ermitteln </a>

LLAP

Thomas Krause
07.03.2001, 14:11
Super! Damit kann ich genau das machen, was ich möchte - vielen Dank!

Muß sagen - ein klasse Forum http://www.microsyskramer.de/ubb/wink.gif

Gruß
Thomas