PDA

Vollständige Version anzeigen : So viele wie möglich gefragt: DAO vs. ADO


Albi
01.03.2001, 23:37
Hallo!

Es ist heiss diskutiert, aber was ist nun besser und warum? DAO oder ADO?

Grüssle

Albert

Hubi
02.03.2001, 10:22
Hallo Albert,

schau mal auf den Seiten von SmartTools vorbei: http://www.add-in-world.com/katalog/

Dort gibt es eine ausführliche Dokumentation (Techinfo: Umsteigen von DAO auf ADO) zu den Unterschieden von DAO und ADO zusammen mit entsprechenden Beispielen. Wirklich zu empfehlen.

Im übrigen würde ich die Frage was besser ist, etwas umformulieren und danach Fragen, was wohl die Zukunft sein wird. Und dies wird zumindest nach Aussage von Microsoft ADO sein, ob´s nun besser ist oder nicht. Also denke ich, dass man sich früher oder später in jedem Falle mit ADO beschäftigen muss.

Wir haben ADO bei den Neu-Programmierungen auf Access 2000 in einem Programm eingesetzt und sind insoweit zufrieden. Die Unterschiede in der Programmierung sind auch nicht soooo riesig. Mit den entsprechenden Beispielen kann man sich denke ich sehr schnell in die ADO-Technologie einarbeiten.

Gruß Hubert

Sascha Trowitzsch
02.03.2001, 12:15
Ich würde sagen, die Zukunftsvorstellungen von Microsoft sind mir egal! Ich beschäftige mich doch nicht mit einem neuen Programmiersystem, nur weil es MS so will!
Ich schätze es so ein, dass in der Realität DAO noch lange überleben wird, denn seien wir ehrlich: Die allermeisten Datenbanken sind so simpel, dass sie sich auch mit Acc95 prima lösen lassen. Und XP wie auch .net wird ein Reinfall, wenn die Lizenzierung so laufen soll, wie MS sich das bis dato vorstellt.

Ich denke, ob DAO oder ADO hängt vom einzelnen Anwendungsfall ab. Für InternetDBs ist ADO wahrscheinlich empfehlenswerter.

Ciao, Sascha