PDA

Vollständige Version anzeigen : dynamische Linie im Bericht


Claudia Fürstenhöfer
01.03.2001, 21:49
Hallo Forum,

ich habe in einem Bericht einen Detailbereich, der je nach Inhalt der Felder auch mal größer werden kann. Dazu habe ich die Eigenschaft "Vergrößerbar" auf "Ja" gestellt.

Auf beiden Seiten (links, rechts) und zwischen den einzelnen Feldern habe ich vertikale Linien. Diese sind so hoch wie der Detailbereich.

Wenn der Detailbereich nun größer wird, da in einem Feld mehr Inhalte sind, werden die Linen nicht verlängert und das sieht nicht so toll aus.

Ich habe schon in der Onlinehilfe unter der "Line-Methode" gesucht, werde aber aus der Syntax nicht schlau.

A97
Der Bericht ist 17,021cm breit
Der Detailbereich ist 0,4cm hoch
Die Linke Line (manuell erstellt) ist bei 0,0 cm
Die rechte Linie (manuell erstellt) ist bei 16,998cm

Wer kann mir sagen, wie ich diese beiden Linien dynamisch verlängern kann.

Danke für Eure Mithilfe

------------------
Tschüß
Claudia
Ich beantworte keine Fragen per Mail!

brutus
02.03.2001, 07:46
Hi Claudia,

im 'Detail_Print' - Ereignis kannst Du die Linien wie folgt zeichnen:
allgemein: Me.Line(x1,y1)-(x2,y2)

für die Linke:
Me.Line (0, TopSteuerelementLng)-(0, TopSteuerelementLng + HoeheSteuerelementLng), mcLineColorLng

für die Rechte:
Me.Line ((16,998 * 567), TopSteuerelementLng)-((16,998 * 567), TopSteuerelementLng + HoeheSteuerelementLng), mcLineColorLng


HoeheSteuerelementLng = Height-Eigenschaft des Steuerelements das größer werden kann

TopSteuerelementLng = Top-Eigenschaft des Steuerelements

Einheit: TWIPS = cm * 567

Ich hoffe es klappt.....

Ciao

brutus
02.03.2001, 07:49
Hi ich bins nochmal,

´hab vergessen zu erwähnen, daß mcLineColorLng eine RGB-Farbe ist.
Wenn die Line also Schwarz sein soll, dann
nimm einfach die Null.(0)


Ciao

Claudia Fürstenhöfer
05.03.2001, 06:07
Hi brutus,

ich bin total happy!
Danke dir, es klappt super.

Zunächst habe ich jedoch bis heute früh gebraucht, denn ich hatten den Code beim Formatieren und nicht beim Drucken eingebaut gehabt. Als ich dann noch einmal deine Antwort gelesen habe, und dort der entscheidende Hinweise auf 'Detail_Print' stand, habe ich es noch einmal versucht und es klappt.

Noch einmal vielen, lieben Dank.
Das Forum ist super. Ich habe dadurch schon sehr viele Probleme lösen können.

Ciao, Claudia