PDA

Vollstńndige Version anzeigen : Immer noch ein SQL Problem


uli.richter
01.03.2001, 08:18
Hallo Leute,
wer kann mir helfen???

Bei nachfolgenden Code bekomme ich die Fehlermeldung "Laufzeitfehler 3265 Element in der Auflistung nicht gefunden".


Dim db As Database
Dim rs As Recordset
Dim SQL As String

SQL = "SELECT HMW.DatumUhrzeit, HMW.NameMe▀stelle, Komponenten.Komponente_Bezeichnung, Messort.Messort_Bezeichnung, HMW.HMW, Me▀stellen.Einheit "
SQL = SQL + "FROM ((HMW INNER JOIN Me▀stellen ON HMW.NameMe▀stelle = Me▀stellen.NameMe▀stelle) INNER JOIN Komponenten ON Me▀stellen.Komponente_NR = Komponenten.Komponente_NR) INNER JOIN Messort ON Me▀stellen.Messort_NR = Messort.Messort_NR "
SQL = SQL + "WHERE (((Komponenten.Komponente_NR) Like ' * ') And ((Messort.Messort_NR) Like ' * '))"
SQL = SQL + "ORDER BY HMW.DatumUhrzeit, HMW.NameMe▀stelle;"


Set db = OpenDatabase("f:\ZAB_Datenexport.mdb")
Set rs = db.OpenRecordset(SQL, dbOpenDynaset)

Bei dieser Zuweisung kommt der Fehler.

Me.Datum = rs![HMW.DatumUhrzeit]
Me.Me▀stelle = rs![HMW.NameMe▀stelle]
Me.Komponente = rs![Komponenten.Komponente_Bezeichnung]
Me.HMW = rs![HMW.HMW]
Me.Einheit = rs![Me▀stellen.Einheit]

rs.Close

Ich bin Řber jede Hilfe Dankbar.

MfG Uli.

Kali
01.03.2001, 09:53
Hi
Du solltest nochmal die Schreiweise der Felder in der Select-Klauseel ŘberpŘfen.

NameMe▀stelle mal OHNE '▀' probieren?

Me.Datum = rs![HMW.DatumUhrzeit]
Ist HMW. richtig? Probiere es mal ohne Me.Datum = rs![DatumUhrzeit]