PDA

Vollständige Version anzeigen : Meldung beim Schliessen von Formular unterdrücken


Felix Rüegg
27.02.2001, 08:41
Wenn ich ein Datensatz in einem Formular bearbeite und dann das Formular schliesse wird die folgende Meldung angezeigt:
"Sie können dieses Objekt momentan nicht speichern. Möglicherweise ist Microsoft Access bei dem Versuch, einen Datensatz zu speichern, auf einen Fehler gestossen...Möchten Sie das Datenbankobjekt trotzdem schliessen?"
Weiss jemand wie ich diese Meldung unterdrücken kann, so dass das Formular einfach geschlossen wird, ohne den Datensatz zu speichern?
Mit DoCmd.SetWarnings False hat es leider nicht geklappt.

Olaf Meuther
27.02.2001, 13:32
Im Formular die Eigenschaft
"Beim Schliessen auswählen", Code-Editor aufrufen und
Sub Form_Close()
On error Goto 0
End Sub
eingeben; vielleicht muß der Befehl aber auch beim Unloaden eingegeben werden. also
Sub Form_Unload()
On Error Goto 0
End Sub