PDA

Vollständige Version anzeigen : Automatisches erzeugen von Datensätzen in Tabellen


Truckmaster
15.02.2001, 18:40
Hallo zusammen, ich möchte eine Inventurtabelle für Kraftstoffgutscheine erstellen. Diese sind fortlaufend numeriert. Beim Empfang von neuen Gutscheinen möchte ich diese in einem Formular mit Anfangs- und Endnummer, Diesel oder Super erfassen. Dieses Formular soll dann für jeden Gutschein einen entsprechenden Datensatz in der Tabelle anlegen.

Kann mir jemand bei der Lösung behilflich sein?

Besten Dnk im voraus

Norbert

Mad
15.02.2001, 19:12
Erstelle eine Tabelle mit den notwendigen Feldern.
Dann ein Formular, dessen Datenherkunft diese TAbelle ist - fertig.
Gruß, Dietmar

Truckmaster
16.02.2001, 12:41
Danke Mad, ich moechte aber nicht 100 fortlaufende Nummern einzeln eingeben sondern nur die start und endnummer, das system soll daraus 100 datensaetze machen.

Karl-Heinz
16.02.2001, 13:30
Erstelle eine Tabelle mit folgenden Feldern:
Gutschein
Liter
Art

Weiter erstelle ein Formular mit folgenden ungebundenen Txtfeldern
GutVon; GutBis; Liter; Art

Dann eine Schaltfläche:
Beim Klicken gibst du dann folgende Pozedur ein:
Dim db As Database
Dim rs As Recordset
Dim a As Integer
Dim anz As Integer
Dim nr As Integer


Set db = CurrentDb()
Set rs = db.OpenRecordset("Gutschein", DB_OPEN_DYNASET)


anz = Me![GUTbis] - Me![GUTvon]
nr = Me![GUTvon]
For a = 1 To anz + 1
rs.AddNew
rs("Gutschein") = nr
rs("Liter") = Me![Liter]
rs("Art") = Me![Art]
nr = nr + 1
rs.Update
Next a
rs.Close

ein. Dann hast du es Ich habe noch Liter eingefügt kannst du im Bedarfsfall ändern oder rausnehmen, hoffe es klappt.

Karl-Heinz