PDA

Vollständige Version anzeigen : Feld ausfüllen


Mirau
15.02.2001, 15:16
Hallo Leute ,
1.
Habe eine Tabelle mit drei Feldern :
BauteilNr - FachNr -Stückzahl .Habe ein Formular aus Tabelle erstellt mit Feld "Stückzahl" .Wenn ich jetzt im Formular eine Zahl eingebe zb. 2000 ,steht die Zahl im Feld "Stückzahl" nur in der ersten Zeile.
Ich möchte das die Zahl aber in der ganzen Spalte steht.Was muss ich dafür tun ?
2.
Habe drei Tabellen .Tabelle1 hat drei Felder:BauteilNr -FachNr -Bestand
Tabelle2:BauteilNr - Bedarf
Tabelle3:BauteilNr -gesetzt
Wenn ich in Tabelle1 in BauteilNr eine Zahl eingebe möchte ich,das in den anderen Tabellen,das Feld BauteilNr automatisch mit der Zahl aus der ersten Tabelle gefüllt wird.Habe es mit Beziehungen versucht aber kein Erfolg gehabt.Bin über jede Hilfe dankbar.

Gruss Michael

Mad
15.02.2001, 18:52
Zu Frage 1: Versteh` ich nicht.
Zu Frage 2: Direkt in der Tabelle geht das nicht, nur über ein Formular mit Unterformularen für jede weiter Tabelle.
Gruß, Dietmar

Mirau
15.02.2001, 19:53
Hallo Dietmar,
Zu Frage 1: Habe in Approach ein Lagerprogramm erstellt und muss nun nach Access wechseln weil Approach bei uns nicht mehr verwendet wird . Nun möchte ich dieses Programm in Access erstellen , bin aber in Access,was mein Wissen betrifft,erst in der 1.Klasse.Habe schon probiert die Datenbank aus Approach zu importieren,dabei bleibt aber nur eine Tabelle übrig.Alle Macros und Formulare sind danach verschwunden.Kann ich teilweise verstehen,habe aber dadurch grosse schwierigkeiten die Datenbank in Access annährend hinzubekommen.Um auf das Feldausfüllen zurück zukommen:Wenn ich in diesem Formular eine Zahl eingebe möchte ich diese für eine Berechnung nutzen.Ich habe in der zweiten Tabelle ein Feld mit Namen "gesetzt".In der Spalte sind Feste Werte (Zahlen) wie oft ein Bauteil gesetzt wird.Wenn ich nun im Formular eine Zahl eingebe soll die multipliziert werden mit der spalte "gesetzt" damit ich weiss wieviele Bauteile ich insgesamt brauche um die Stückzahl zu produzieren.Ich hoffe das ich es einigermassen verständlich beschrieben habe, falls nicht bitte fragt was ihr für die beantwortung noch wissen müsst.Vielen Dank schon mal im voraus!!!!!

Gruss Michael