PDA

Vollständige Version anzeigen : Fenstergröße


Stockie
15.02.2001, 10:37
Hallo Ihr Leut!

Ich arbeite mit Access 2000 und möchte ein
Formular in der Breite mit der Wertzuweisung

Forms!Formular.WindowWidth=16666

verändern,aber dann bekomme ich die Meldung das diese
Eigenschaft schreibgeschützt ist, na toll,
also wer kann mir verraten wie es einen anderen Weg gibt oder wie man den Schreibschutz umgehen kann.

Gruß Stockie :-)

elmar
22.02.2001, 21:48
WindowHeight, WindowWidth-Eigenschaften (FensterHöhe, Fensterbreite)


Sie können diese Eigenschaften verwenden, um die Höhe und Breite eines Formulars oder einer Datenzugriffsseite in Twips zurückzugeben. Das heisst aber: NICHT verändern.
Das geht meines Wissens nach nur mit:
Positionieren-Aktion


Sie können die Aktion Positionieren verwenden, um das aktive Fenster zu verschieben oder seine Größe zu verändern.

Einstellung

Die Aktion Positionieren verwendet die folgenden Argumente.

Aktionsargument Beschreibung
Rechts Die neue horizontale Position der oberen linken Ecke des Fensters, gemessen vom linken Rand des umgebenden Fensters. Geben Sie die Position im Abschnitt Aktionsargumente des Makrofensters im Feld Rechts ein.
Unten Die neue vertikale Position der oberen linken Ecke des Fensters, gemessen vom oberen Rand des umgebenden Fensters.
Breite Die neue Breite des Fensters.
Höhe Die neue Höhe des Fensters.