PDA

Vollständige Version anzeigen : Ausblenden von Daten in einem Bericht


Jan_K
13.02.2001, 00:07
Ich möchte in einem Rechnungs-Bericht Felder die keine Summe beinhalten ausblenden. Was muß ich da machen? Kann mir jemand helfen? Ich habe die Access Version 9.0 2000

Bsp:
Schuhe________100,00 DM
Socken__________0,00 DM
Sohlen_________10,00 DM

Die Zeile Socken möchte ich ausblenden wenn der Wert gleich null ist.

Heathen
13.02.2001, 07:25
Hallo Jan,
versuch es mal hiermit:

Private Sub Detailbereich_Print(Cancel As Integer, PrintCount As Integer)
Me.[Betrag].Visible = IIf(Abs(Me.[Betrag]) = 0, False, True)
End Sub

Die gleiche Syntax auch für die anderen Felder verwenden, die ausgeblendet werden sollen.

Jan_K
13.02.2001, 14:04
Hallo Heathen,

vielen Dank, hat super funktioniert. Wenn ich nun noch wüßte wie ich die leeren Zeilen hochrücken kann, ohne das einige Daten übereinandergeschrieben werden, wäre ich sehr glücklich. Mit der Aktivierung von "Verkleinerbar_Ja" schreibt er mir einige Zeilen übereinander und löscht zudem die Summen.

Vielleicht hast Du ja auch dafür eine Lösung.

Danke
Jan

Alexxx
27.11.2001, 11:01
Hi,

vielleicht darf ich dazu was beisteuern. Jan_K, Du verwechselst öfters Zeilen u. Felder, Heathen hat Dir beschrieben, wie Du Felder in einer Zeile ausblenden kannst. Was Du meinst, ist, wie kannst Du Zeilen ausblenden - sprich Du möchtest die anzuzeigende Datenbasis modifizieren. Das geht, indem Du nicht eine Tabelle anzeigst sondern eine Abfrage, diese kannst Du filtern (" WHERE ... > 0").

Hoffe das hilft Dir,
Alex