PDA

Vollständige Version anzeigen : "Graue" Kontrollkästche


Sandrine
12.02.2001, 19:06
Wie kann ich einstellen, daß Kontrollkästchen im Urzustand nicht grau sind, sondern den Wert False haben? Ich möchte, daß die User nur klicken müssen, wenn sie etwas angekreuzt ahben möchten, nicht zweimal klicken müssen, damit das Feld leer ist.

Klaus-Dieter
12.02.2001, 19:32
Hallo Sandrine,

der von Dir beschriebene Effekt tritt nur auf, wenn das Kontrollkästchen keine Verbindung mit der Datenbanktabelle hat. Wenn Du dort ein Feld z. B. mit dem Namen 'Kontrolle' anlegst, und den Felddatentyp mit Ja/Nein festlegst erscheint der graue Hintergrund nicht. Die entsprechende Eingabe des Anwenders gelangt damit allerdings in die Datenbanktabelle. Ist das ein Problem? Hoffentlich konnte ich Dir helfen.

Gruß Klaus-Dieter

Sandrine
12.02.2001, 19:45
Hallo Klaus-Dieter, vielen Dank für Deine Antwort! Als Notlösung würde ich es so machen, aber eigentlich soll dieses Feld nur dazu dienen, einen Textteil im Formular zu "markieren", die Daten sollten nicht gespeichert werden. Vielelicht hat noch jemand eine Idee? Kann man dem Feld nicht eine Standardwert "False" zuweisen?

Diekmann
12.02.2001, 20:01
Du hast die Antwort schon gegeben. Schreib doch einfach eine Ereignisprozedur für das Ereignis VorEingabe und nimm den Befehl Kontrollkästchen = FALSE.

Sollte gehen.
Gruß
André

Sandrine
13.02.2001, 18:39
Manchmal reicht es ja, einfach eine Nacht drüber zu schlafen... Hab den Befehl kontrollkästchen = false in meine openForm Funktion geschrieben, jetzt klappt es! Weiß der Himmel, warum es gestern nicht ging...Danke für Eure Tipps!