PDA

Vollständige Version anzeigen : Datensätze per VBA wechseln


Carsten
08.02.2001, 08:55
Ich schon wieder...
Ich lerne grade VBA, bin auch so weit Recordsets aus tabellen zu lesen und im Direktfenster auszugeben.
Wie kann ich denn in einem Formular durch die Recordsets blättern?
Wenn ich einen Button mit SubFunktion benutze, fängt Access immer beim ersten RS an und blättert dann zum zweiten aber nicht weiter, da das RS-Objekt bzw die Tabelle immer erst neu geöffnet wird, wenn die Prozedur bzw Funktion aufgerufen wird.

rudl
08.02.2001, 18:21
Hallo,
Dim Rec As Recordset
dim Vorwärts()
Rec.MoveFirst
Rec.MoveNext
end Sub
Gruss
Rudl

Carsten
09.02.2001, 19:20
Hallo Rudi, hört sich zwar prima an aber wenn ich ein Ereignis beendet habe ist das Recordset doch erst wieder geschlossen. Das bedeutet beim nächsten Klick fängt er wieder von vorn an oder?
Wo sollte ich diese Sub einbauen??
Angenommen ich habe einen Button Vorwärts und möchte zum nächsten Datensatz springen.
Wo sollte ich das Recordset öffnen und wo moven? kann ich vielleicht beim Öffnen des Formulars das Recordset öffnen und dann move first und kann ich dann an ein Ereignis wie klick ein move next binden??