PDA

Vollständige Version anzeigen : Add-in in Menüband


Rosensky
06.10.2019, 18:19
Hallo Fachleute,

heute brauche ich unbedingt eure Hilfe. Ich habe mal etlichen Jahren ein eigenes Add-in entworfen, um eigene Dokumentenvorlagen zu haben. In Word 2013 hat es sehr gut geklappt.
Jetzt habe ich einen neuen Rechner mit Win10 und Word 2019.
Unter Datei -- Optionen -- Add-in -- wird es auch angezeigt, aber beim Öffnen von Word wird es oben im Menüband aber nicht angezeigt.
Was muss ich da noch machen?
Brauch eure Hilfe...

Viele Grüße,
Markus

G.O.Tuhls
06.10.2019, 21:19
Hast Du es mit "Menüband anpassen" denn auch in der neuen Umgebung angemeldet?

Gruß
G.O.

Rosensky
06.10.2019, 21:20
was meinst du da genau mit?

G.O.Tuhls
06.10.2019, 21:50
Wenn Du Makros per Menüband aufrufen möchtest, müssen die ja irgendwie dort als Schaltfläche eingefügt werden. Profimäßig geht das mit RibbonX, einfacher mit "Menüband anpassen".
Wie hast Du das denn bisher gelöst?

Gruß
G.O.

Rosensky
06.10.2019, 22:02
klar, in Menüband anpassen habe ich natürlich Add-Ins angehakt, aber es wird trotzdem nicht angezeigt.

G.O.Tuhls
06.10.2019, 23:37
Was meinst Du denn mit "AddIns angehakt"?
Da ist nichts zum Anhaken, Du musst schon eine eigene Gruppe mit Deinen Schaltflächen bauen.

Gruß
G.O.

Rosensky
07.10.2019, 10:26
Aber das eingebundene Add-In erzeugt automatisch einen Reiter...
also so hat das bislang geklappt. Habe es heute morgen noch bei Word 2013 so gemacht und der Reiter stand automatisch zur Verfügung.

G.O.Tuhls
07.10.2019, 13:19
Nochmal: Wie erzeugt das AddIn den Reiter in der alten Version? Wenn es XML ist, sollte er ohne weiteres erscheinen, wenn njcht, musst Du in "Menüband anpassen" selbst aktiv werden, zum Bsp. eine exportedUI importieren.

Gruß
G.O.