PDA

Vollständige Version anzeigen : inverser Text


otto55
03.10.2019, 09:43
Hallo,

ich möchte Texte mit partiellen inversen Elementen anzeigen, durch die Schrift. Ungefähr so wie im Bild. Das habe ich per Hand hergestellt. Ich möchte allerdings, dass der inverse Teil frei gestaltbar, auch durch Buchstaben hindurchgehend, wie beim "auf" ersichtlich. So, daß man praktisch auf einen Text ein Hintergrundbild projektieren kann, der Text bleibt aber lesbar ....

Fennek11
03.10.2019, 10:15
Hallo,

es gibt im Menü "Markieren" mit mehreren Farben, damit kann man zumindest "Schwarz" und "Weiß" nachbauen (aber nicht "auf").

Falls das infrage käme, geht das auch in VBA.

mfg

halweg
03.10.2019, 11:42
Ich denke, das dürfte auch mit Publishing Programmen kaum gehen.
In Word könnte ich mir nur vorstellen, dass manuell zu basteln, mit Grafik erzeugen und abschneiden, aber das ist nicht, was du willst.

MarkMH_K
03.10.2019, 12:17
Hi,

ich habe jetzt hier kein Word, deshalb aus dem Gedächtnis nur der Gedanke:

In den alten Word-Versionen konnte man einen WordArt-Graphik-Schriftzug verändern:
- Schriftzug markieren, kopieren, und mit Bearbeiten-Inhalte einfügen als Graphik einfügen
- diese markieren und mit der Schaltfläche "Graphik auflösen" aus der Symbolleiste Zeichnen in Formen umwandeln.

Dann kann man jeden Buchstaben einzeln verändern, also auch in der Mitte "zerschneiden".

HTH anyway.

Gruß, Markus

G.O.Tuhls
03.10.2019, 14:05
Du kannst das doch ganz simpel mit einem "harten" Farbverlauf machen, indem Du beide Verlaufsstopps bei 50% zusammenlegst.

Gruß
G.O.

otto55
03.10.2019, 20:40
Kannst Du das näher erläutern, wenn Du zu hause bist. Ich hab es jetzt mit Wasserzeichen versucht. Das Wasserzeichen macht keine Veränderungen am Schwarztext

G.O.Tuhls
03.10.2019, 22:44
Wasserzeichen wird nix.
Guck Dir mal meinen Screenshot an. 50% war allerdings eine Fehleinschätzung, kommt drauf an, wo die "Mitte" hin soll.

Gruß
G.O.

otto55
06.10.2019, 12:19
Danke, ich habe es auch hinbekommen. Es ist aber nicht das, was ich haben wollte. ich bräuchte eine Softwarlösung....

G.O.Tuhls
06.10.2019, 15:50
Was für ne Softwarelösung? In PC-Geos gab's mal vor 25 Jahren schone eine Boolsche Farbkombination, die das automatisch hinbekam, aber davon ist Microsoft weit entfernt.

Gruß
G.O.

otto55
06.10.2019, 19:57
Würde man sowas mit VBA hinbekommen?

G.O.Tuhls
06.10.2019, 21:17
Mit VBA kannst Du auch nur das nutzen, was Office kann, und Boolesche Farbkombinationen gehören nicht dazu.

Gruß
G.O.

otto55
08.10.2019, 10:36
Danke