PDA

Vollständige Version anzeigen : Textformularfelder automatisch aktualisieren


VisorOne
02.10.2019, 09:59
Hallo,

ich habe ein Dokument, in dem ich jedes Mal verschiedene Variablen ändern muss. Zum Beispiel "Kalenderjahr" und "Gesellschaft". Da ich das zum einen dergestallt vereinfachen wollte, dass jedes mal auch alle Felder ausgefüllt werden, habe ich Textformularfelder eingefügt.

Jetzt wollte ich, dass wenn ein Textformularfeld geändert wurde, gleichzeitig auch alle anderen Felder aktualisiert werden. Ist das irgendwie möglich? Gefunden habe ich nur die manuelle Aktualisierung der anderen Felder : (

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gerhard H
02.10.2019, 10:13
Hallo VisorOne,

wenn du mit Textformularfeldern die alten Steuerelemente "Aus Vorversionen" meinst, und wenn du mit "gleichzeitig auch alle anderen Felder aktualisiert werden" meinst, dass sich z.B. eine Änderung im Feld "Gesellschaft" auch auf andere Stellen im Dokument auswirken soll, wo die Gesellschaft auch auftauchen soll, dann musst du dort keine Formularfelder, sondern Querverweise einfügen.

Beispiel: Dein Formularfeld für die Gesellschaft hat den Textmarkennamen "Ges"
Dann setzt du an den benötigten Stellen einen Querverweis auf diese Textmarke ein:

{ref Ges}

Geschweifte Klammern unbedingt mit Strg-F9 erzeugen, nicht eintippen. Zwischen Feldcode- und Ergebnisansicht mit Alt-F9 hin- und herschalten.

In den Eigenschaften des Quell-Formularfeldes muss unbedingt angehakt sein: Beim Verlassen berechnen.

VisorOne
02.10.2019, 10:25
Hallo,

danke für deinen Tip. Allerdings werden die anderen Felder (Querverweise) bei Änderung des Hauptfeldes (Textfeld aus Vorversionen) nicht aktualisiert :/

VisorOne
02.10.2019, 10:31
Ich habe mal eine Musterdatei hochgeladen, vielleicht hilft das ja.

Gerhard H
02.10.2019, 10:32
Hallo VisorOne,

bitte erklär das ein bisschen genauer. Welche anderen Querverweise?

Selbstverständlich werden nach Änderung des Formularfeldes für die Gesellschaft nur diejenigen Querverweise aktualisiert, die sich auf die Gesellschaft beziehen, aber davon alle.

Oder möchtest du, dass sich nach Änderung der Gesellschaft auch das Kalenderjahr ändert? Oder wie?

Lade im Zweifelsfall ein Musterdokument hoch, an dem du dein Anliegen nochmal erläuterst.

VisorOne
02.10.2019, 10:35
Ich habe mal eine Musterdatei hochgeladen, vielleicht hilft das ja.

Habe ich mir gedacht und ist schon passiert : )

VisorOne
02.10.2019, 13:51
Falls das nicht deutlich geworden ist: Bei Änderung des Kalenderjahres sollen alle anderen Querverweise zum Kalenderjahr geändert werden. Also ist das Ziel, dass jeweilige Kalenderjahr nur noch 1x pro Dokument zu ändern und dann werden automatisch alle anderen Querverweise geändert.

Gerhard H
02.10.2019, 14:06
Hallo VisorOne,

dein Musterdokument funktioniert. Voraussetzungen:

Das Dokument ist schreibgeschützt (nur zulassen: Ausfüllen von Formularen). Das muss sowieso sein, denn sonst kannst du die Felder ja nicht ausfüllen.

und

du verlässt jedes Feld nach Änderung mit der Tabulatortaste oder klickst ein anderes Formularfeld an.

VisorOne
02.10.2019, 14:19
Ok, dass ist zwar kompliziert, aber funktioniert. Danke!

Sollte man nicht erwarten, dass solche Funktionen irgendwie einfacher gelöst werden können in Word? :D Also seitens Microsoft.

Gerhard H
02.10.2019, 15:24
Hallo VisorOne,

ich erwarte von Microsoft hauptsächlich, dass die Vorgänge so funktionieren, wie sie vorgesehen sind.

Aber vielleicht ist für dich ein anderes Verfahren mit Inhaltssteuerelementen praktikabler. Schau dir das angehängte Dokument an. Vorteil ist vor allem, dass kein Dokumentschutz benötigt wird. Du kannst aber einen setzen, wenn du willst.

VisorOne
02.10.2019, 15:33
Ja, dass ist auch interessant. Hier sieht man aber nicht, welche Dinge geändert werden können/müssen.

Ich habe Vorlagen wo eigentlich immer nur bestimmte Dinge aktualisiert werden. Z. B. "Kalenderjahr", "Name", "Gewinn", etc.

Die alte Vorgehensweise hat den Charm, dass man auf Anhieb sieht was man ändern kann/muss.