PDA

Vollständige Version anzeigen : Absatz um Tabelle schreiben und Seitenumbruch verhindern


Mig4ever
23.09.2019, 19:57
Hallo liebes Forum,

Ich schreibe gerade meine Masterarbeit und bin dabei auf ein kleines Formatierungsproblem gestoßen.

Ich würde gerne um meine Tabelle den Text frei fließen lassen. Damit meine ich folgendes:
Die Tabelle ist eine Seite breit (füllt den Schreibbereich aus) und etwas kürzer als eine Seite. Diese Tabelle hätte ich jetzt gerne auf einer Seite dargestellt. Allerdings ergibt sich dadurch ein hässlicher Seitenumbruch auf der vorherigen Seite, da diese nun nur halb beschrieben ist. Diesen Freiraum würde ich gerne mit dem Text des nächsten Absatzes bzw der nächsten Absätze füllen. Natürlich könnte ich den Absatz einfach davor einfügen, allerdings hätte ich das ganze gern automatisch.
Der Text egal welchen Absatzes soll sich unabhängig von der Tabelle verhalten, da diese nur an der Seite fixiert werden soll. Es soll also auch möglich sein, dass ein Absatz durch die Tabelle geteilt wird.

Hier ein kleines Beispiel, welches die gewünschte Lösung abstrakt darstellen soll:
Text Absatz1 Text Absatz1 Text Absatz1 Text Absatz1 Text Absatz1 Text Absatz1 Text Absatz1 Text Absatz1 Text Absatz1
Text Absatz2 Text Absatz2 Text Absatz2 Text Absatz2-----Seitenumbruch-----|TABELLE|Text Absatz2 Text Absatz2 Text Absatz2 Text Absatz2 Text Absatz2 Text Absatz2
Text Absatz3Text Absatz2....

Ich habe schon versucht, den Textumbruch der Tabelle zu ändern bzw die Tabelleneigenschaften bezüglich Seitenumbrüchen. Ich konnte aber das gewünschte Ergebnis nicht erzielen.

Ich hoffe, ich habe mich klar ausgedrückt. Sonst fragt doch bitte einfach nochmal nach :)

vielen Dank und liebe Grüße,
Mig4ever