PDA

Vollständige Version anzeigen : Word in Word dynamisch einfügen


Schimpanski
08.09.2019, 18:28
Hallo,
ich habe ein word dokument, in dieses word dokument möchte ich „dynamisch“ ein anderes word dokument einfügen/anhängen.
das dokument was ich einfügen möchte enthält texte und bilder.
wenn sich die texte oder bilder ändern, soll beim erneuten aufrufen des hauptdokuments der aktuelle inhalt des angehängten dokument angezeigt werden. ich habe das schon mit includetext versucht, das einfügen klappt auch soweit, aber wenn sich das anzuhängende dokument ändert, dann aktualisiert sich das im hauptdokument beim erneuten aufrufen nicht.
hat da jemand eine idee wie ich das umsetzen kann?
es geht bei mir darum, einem gleichbleibenden wartungsplan im word format eine zusatz word mit zusätzlichen aufgaben (text und bild) einzufügen/anzuhängen, wenn einzelne punkte aus der zusatz word erledigt sind, sollen die aus der zusatz word gelöscht werden, und dann nichtmehr im hauptdokument auftauchen.
ich hoffe ich habs versändlich erklärt.

G.O.Tuhls
08.09.2019, 18:53
Das Aktualisieren musst Du schon selbst erledigen mit Strg+A, F9 nach dem Öffnen.
Du kannst natürlich auch ein Start-Makro in "ThisDocument" einfügen, das das beim Öffnen für Dich erledigt.
Sub Document_New()
Selection.WholeStory
Selection.Fields.Update
End Sub
Gruß
G.O.

Gerhard H
08.09.2019, 18:56
Hallo Schimpanski,

interessanterweise verfügt das Feld IncludeText über keinen Schalter \d wie das Feld IncludePicture, das die Verknüpfung gewährleisten würde. Trotzdem funktioniert es bei mir (Word 2010) so:

Einfügen > Text aus Datei > und dann nicht direkt auf die Schaltfläche Einfügen, sondern mittels nebenstehendem Pfeilchen Als Verknüpfung einfügen wählen.

Dann wird jede Änderung im Quelldokument auf das Zieldokument übertragen - ggf erst nach Strg-A (alles markieren) und F9 (Aktualisieren)

Dass es sich um eine Verknüpfung handelt siehst du nur über Datei > Eigenschaften > Verknüpfung mit Dateien bearbeiten; und dann auch erst, wenn das Zieldokument gespeichert wurde.

Schimpanski
08.09.2019, 19:06
Danke für eure schnellen antworten,
ich werde es gleich morgen auprobieren.
Danke schonmal!!!

Schimpanski
08.09.2019, 20:20
ich bekomme das mit dem start-makro irgendwie nicht hin:( :( :(

Gerhard H
08.09.2019, 21:02
Kannst du das "irgendwie" ein bisschen näher erläutern? Was hast du versucht?

Schimpanski
09.09.2019, 16:06
ich habe mal einen kleinen screenshot gemacht,
so wie es da ist funktioniert es nicht,
habe ich da einen fehler drin?!

Gerhard H
09.09.2019, 16:19
Hallo Schimpanski,

du hast da Makro ins richtige Modul gesetzt (ThisDocument), aber:

Document_New greift, wenn du ein neues Dokument auf Basis deiner Vorlage öffnest (z.B. per Doppelklick)

Wenn du nur ein einfaches Dokument hast (*.docm), dann brauchst du Document_Open.

Du kannst auch beide Fälle berücksichtigen, dann siehts so aus (eine Zeile nebenbei eingespart):

Sub Document_New()
FelderAktualisieren
End Sub

Sub Document_Open()
FelderAktualisieren
End Sub

Sub FelderAktualisieren()
ActiveDocument.Fields.Update
End Sub

Natürlich muss das Dokument wie beschrieben verlinkt eingefügt worden sein.

G.O.Tuhls
09.09.2019, 16:57
Mein Fehler, sorry!
Gruß
G.O.

Schimpanski
11.09.2019, 14:31
Es hat geklappt,
Vielen Dank für eure Hilfe!! ✌️