PDA

Vollständige Version anzeigen : (manuelle) in-text Zitationen verloren


MoonKid
06.09.2019, 09:49
Ich habe für ein wissenschaftliches Journal ein Manuskript vorbereitet und die Literaturverweise mit Citavi gemacht. Es war ein Zitationsstil, bei dem im Text nur die Nummer des Verzeichniseintrags in hochgestellter Form an das Satzende gehängt wird.

Ging mit Citavi problemlos.

Nach erfolgreichem Review, wollte der Verlag (wegen dem "typesetting") aber, dass ich alle Felder entferne, also auch die Literatursachen in normalen Text umwandle. Habs gemacht - und ich könnte schwören, dass zu dem Zeitpunkt die Nummern auch noch im Text waren.

Irgendwo auf diesem Weg, gingen aber die hochgestellten Nummern verloren und keiner hat es gemerkt - erst der typsetter beim Finalisieren. Ich habe versucht den Vorgang zu reproduzieren - schaffe es aber nicht.

Aber ich möchte nicht nochmal in die gleiche Falle tappen. Habt ihr eine Idee woran es gelegen haben könnte?

Es können doch nicht einfach alle Nummern verschwinden. Hat ja keiner manuell rausgelöscht.

Eine Idee war, dass man zuerst das Feld des Lit.Verz. in Text umwandelt. Weil die Verweise im Text, dann kein Lit.Verz. mehr finden können, verschwinden sie. Konnte ich aber auch nicht reproduzieren.

Mase
06.09.2019, 12:44
Auch Dir ein freundliches Hallo :)

Hoffentlich mit Sicherung gearbeitet?