PDA

Vollständige Version anzeigen : In Word2016 neue Schaltflächen erstellen oder vorhandene Schaltflächen bearbeiten


tbgi@freenet.de
23.08.2019, 13:06
Liebe Leser,

in Word 2000 konnte man vorhandene Schaltflächen bearbeiten, Schaltflächen kopieren und neue Schaltflächen einfügen. Gibt es diese Möglichkeit auch in Word2016? Ich würde gerne benutzerdefinierte Schaltflächen zu Makros erstellen... Bisher nehme ich immer noch den Umweg über Word2000, das bei mir in Linux unter wine läuft.

Vielen Dank für jeden Hinweis. :)

Gerlinde

http://tbgi.000webhostapp.com/Sonstiges/Icons_bearbeiten_in_Word2000.png
http://tbgi.000webhostapp.com/Sonstiges/Icons_bearbeiten_in_Word2000_2.png

ReginaR
23.08.2019, 13:29
Moin,
such mal bei Google nach: Office 2016 menüband anpassen

Da solltest Du das richtige fnden.

tbgi@freenet.de
25.08.2019, 16:53
Hallo Regina und alle anderen im Forum,

vielen Dank für den Tipp. Bin fündig geworden unter:

https://www.youtube.com/watch?v=-WIrhRbgvG0 :)

Was ich nun suche, ist, wie ich den selbst erstellten Icons Makros zuweisen kann.

Habt Ihr mir hierzu noch einen Tipp?

Vielen Dank!

Gruß

Gerlinde

Gerhard H
25.08.2019, 17:50
Hallo Gerlinde,

dazu musst du dein Makro wie folgt mit dem neuen Button verbinden:


Im CustomUI-Editor gibst du hinter onAction statt "Callback" einen sprechenden Namen ein.
Vergiss das Speichern nicht und verlasse den UI-Editor, um dein Dokument und dort den VBA-Editor zu öffnen.
Dort erstellst du ein Makro, dessen Kopf diesen Namen enthalten muss und dazu in Klammern das Argument control As IRibbonControl


Beispiel:
Sub DerSpechendeName (control As IRibbonControl)
MsgBox "ich bin der neue Button"
End Sub

Wobei die Messagebox hier stellvertretend für das ganze Makro fungiert.

mumpel
25.08.2019, 18:38
Hallo!


Was ich nun suche, ist, wie ich den selbst erstellten Icons Makros zuweisen kann.
Schau Dir dazu meinen RibbonX-Workshop an: https://www.rholtz-office.de/ribbonx/start

Gruß, René