PDA

Vollständige Version anzeigen : Text geht über Spaltenbreite hinaus


sugar76
21.08.2019, 08:18
Hallo allerseits,

ich verwende ein Word-Dokument, welches als Vorlage dient, um von einer Anwendung mit Werten gefüllt wird. Es geht um die Erstellung einer Rechnung.

Das Dokument enthält eine Tabelle. Die Spaltenbreiten in der Tabelle habe ich prozentual festgelegt.

Jetzt habe ich das Problem, dass der Text in der ersten Spalte über den Spaltenrand hinausläuft, also nicht korrekt umgebrochen wird. Der Text wird erst dann umgebrochen, wenn er bereits weit über die Breite der Spalte hinausläuft. In den anderen Spalten funktioniert es.

Ich habe das Dokument hier mal angehängt.

Ich verwende Office 365.

Hat irgendjemand eine Idee, wo das Problem liegt bzw. was man da machen kann?

Gruß :)

halweg
21.08.2019, 08:54
In der ersten Spalte ist im Absatzformat ein negativer Rechtseinzug festgelegt...

sugar76
21.08.2019, 10:08
So einfach kann es manchmal sein ... Besten Dank für den Hinweis :)