PDA

Vollständige Version anzeigen : sortieren mit Zahlen und Buchstaben


AliceD
04.12.2018, 14:37
Hallo, ich versuche gerade eine automatisierte Sortierfunktion, das ist auch nicht so schwer (Makro aufzeichnen sei Dank ^^).

So nun habe ich aber das Problem, das in der zu sortierenden Spalte
die Etagen angegeben werden, es wäre ja toll und schon fast zu einfach, wenn das 0, 1 und 2 wären, aber nein die untere Etage muss natürlich "E"
heißen... was auch sonst.

Die Sortierfunktion von Excel, lässt das aber nicht zu, jetzt hatte ich überlegt, mit einer WENN Funktion die 0 mir als es "E" einfach anzeigen zu lassen...

=WENN(A4=0;"E";A4)

damit bekomme ich aber einen Zirkelbezug, nun meine Frage, wie kann ich das umgehen?

Danke

AliceD
04.12.2018, 14:50
ich finde auch nix bei Formatierungen...

CStein
04.12.2018, 15:10
Deine Formel muss in Spalte B !

AliceD
04.12.2018, 15:19
ja aber die Spalte ist ja belegt und er SOLL ja den Zirkelbezug machen, quasi wie eine bedingte Formatierung, WENN Zelleninhalt ist "0" zeige mir ein "E"...

caplio
04.12.2018, 15:25
ich finde auch nix bei Formatierungen...

benutzerdefiniertes Zellformat:

[=0]"E" ;-0;Standard

AliceD
04.12.2018, 15:41
Danke, hatte es die ganze Zeit über benutzerdefinierte Formatierung versucht, aber das ist 1.000x besser THX !!!

AliceD
04.12.2018, 22:26
ich mach es nochmal auf, da ich nun tatsächlich noch, eine 2 Variable dazu brauche.
aus 3 mach Whg.

[=0]"E" ;[=3]"Whg." ;-0;-3;Standard

funktioniert leider nicht

lupo1
04.12.2018, 22:39
Du hast 5 Abschnitte in der benDefFmt. Nur 4 sind überhaupt maximal möglich. Die drei hinteren sind nebenbei auch völlig überflüssig, da das Standardschema positiv;negativ;null mit [=0] durchgebrochen wird. Es wandelt sich in ein

WENNDANN;
[ODERWENNDANN;]
[ODERWENNDANN;]
SONST

Nimm also alternativ
[=0]"E";[=3]"Whg.";-0
[=0]"E";[=3]"Whg.";-3
[=0]"E";[=3]"Whg.";Standard

AliceD
04.12.2018, 22:44
perfekt danke.

AliceD
14.01.2019, 15:58
Ich muss leider nochmal stören...
erst ging alles, nun hat die Verwaltung alles geändert :(

und jetzt habe ich leider nochmal eine Frage:

geht es, das nur das erste Zeichen einer Zahl geändert wird.
also aus 002 wird E02, also die erste "0" muss nun ein "E" werden
habe es mit
[=0##]"E##";Standard
versucht, ging leider nicht.