PDA

Vollständige Version anzeigen : Entwurf kann nicht gelöscht werden


JürgenB
09.01.2018, 20:58
Hallo, ich habe vor einiger Zeit ein Email als Entwurf erstellt und als Outlook-Data-Fil (PST-Datei) gespeichert. Die Datei ist im Ordnung Outlookdateien bei den Dokumenten abgelegt. Diese Datei läst sich nicht mehr löschen und verursacht bei den Outlook-Protokollen Fehler, ebenso bekomme ich Fehlermeldung bei synkronisieren Daten auf einer NAS.
Wenn ich Outlook nicht geöffnet habe, kann ich die Datei im Explorer löschen.
Sobald Outlook geöffnet ist, geht es nicht, da sie angeblich in Verwendung ist.
Sie kommt bei jedem Aufruf von Outlook automatisch wieder und legt sich bei den Dokumenten ab.
Auch ein öffnen in Outlook ist nicht möglich, es kommt die Meldung, das er die Datei unter diesem Pfad nicht findet, obwohl sie mir im Explorer angezeigt wird.
Hat jemand eine Idee, wie ich das Ding loswerden kann?
Im Anhang die Eigenschaften der Datei. Wie man sieht, wird sie wohl immer neu erstellt. Was mich wundert ist auch die Größe von 54 MB. Der Entwurfen bestand nur aus ein paar Sätzen.

Für Hilfe wäre ich dankbar. Gruß Jürgen

halweg
10.01.2018, 09:44
Eine pst-Datei ist ein Container für Mails und andere Elemente. In Outlook in der Ordneransicht sieht man, welche pst-Dateien in Verwendung sind (und damit nicht gelöscht werden dürfen).
Über Systemsteuerung-Mail kannst du die Outlook-Dateien verwalten.
Eine Outlook-pst-Datei sollte nicht synchronisiert werden, da sie eine Art Systemdatenbank mit eingeschränktem Zugriff ist.