PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem Abfrage Ergebnis Optionsgruppe


s8884martin
28.12.2017, 15:04
Liebe Kollegen,

leider kommt bei der Abfrage (Value wird von Intellisens auch nicht vorgeschlagen) der Fehler Objekt unterstütz diese Eigenschaft oder Methode nicht Fehler 438 - es ist eine Frame, das 4 Optionsfelder beinhaltet - jemand eine Idee wie ich dies richtig machen kann?
Danke Martin

Select Case frmVorlagen.optgrpAuswahl.Value

Case 1 ' Antworten
SendKeys "^r"
Case 2 ' Allen Antworten
SendKeys "^+r"
Case 3 ' Weiterleiten
SendKeys "^r"
Case 4 ' Neuerstellung
SendKeys "^+m"
Case Else
MsgBox "Sie müssen eine Auswahl treffen"
End Select

Hasso
28.12.2017, 19:00
Hallo Martin,Option Explicit

Private Sub btnOK_Click()

Select Case frmVorlagen.optgrpAuswahl.ActiveControl.Name
Case "OptionButton1" ' Antworten
MsgBox "Antworten gewählt"
' SendKeys "^r"
Case "OptionButton2" ' Allen Antworten
MsgBox "Allen antworten gewählt"
' SendKeys "^+r"
Case "OptionButton3" ' Weiterleiten
MsgBox "Weiterleiten gewählt"
' SendKeys "^r"
Case "OptionButton4" ' Neuerstellung
MsgBox "Neuerstellung gewählt"
' SendKeys "^+m"
Case Else
MsgBox "Sie müssen eine Auswahl treffen"
End Select
End Sub


PS: Ich habe gerade gemerkt, dass es um Outlook und nicht um Excel ging - aber der Code sollte dort auch funktionieren.

s8884martin
29.12.2017, 09:14
Danke, geht leider auch nicht, bei dem Befehl
Select Case frmVorlagen.optgrpAuswahl.ActiveControl.Name

(durch Intellisense auswählbar) Laufzeitfehler 91 Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt - jemand noch eine Idee?

DAnke

Martin

Hasso
29.12.2017, 09:36
Moin Martin,

dann zeig doch mal deinen kompletten Code.

s8884martin
29.12.2017, 11:56
gerne - in der Userform formVorlagen gibt es ein Frame mit 4 Optionsfeldern(die kann ich übrigens problemlos im Direktfenster deren Wert (True oder False) abfragen, könnte also mit If-Abfragen das auch lösen, wäre nur sehr unübersichtlich- Sub VorlagenAuswaehlen()


' Antworten

'Antworten
frmVorlagen.Show

If AbbruchVorlage = True Then Exit Sub


AusgewaehlteVorlage = frmVorlagen.lstVorlagen.List(frmVorlagen.lstVorlagen.ListIndex)

Select Case frmVorlagen.optgrpAuswahl.ActiveControl.Name


Case "optAntworten" ' Antworten
SendKeys "^r"
Case 2 ' Allen Antworten
SendKeys "^+r"
Case 3 ' Weiterleiten
SendKeys "^r"
Select Case AusgewaehlteVorlage
End Select
Case 4 ' Neuerstellung
SendKeys "^+m"
Case Else
MsgBox "Sie müssen eine Auswahl treffen"
End Select
End sub

Hasso
29.12.2017, 12:07
Hallo Martin,

mit "kompletten Code" meinte ich eigentlich auch die "frmVorlagen" (kannst du ja exportieren und hier hochladen) sowie den Code zum Formular. Sonst kann ich das hier schlecht nachvollziehen.

markusxy
29.12.2017, 16:14
'Antworten
frmVorlagen.Show


Wenn du ein Formular modal öffnest, geht der Code ja erst weiter, wenn das Form wieder geschlossen wird.

Bei einem geschlossenen Form kann man aber nicht mehr auf dessen Eigenschaften zugreifen!

Der einfache Weg: man schreibt die Werte beim Schließen in eine globale Variable. Dann kann der Code den Wert dort auslesen.

Ansonsten könnte man auch noch mit Events arbeiten - soweit man mit dem Thema umgehen kann.

s8884martin
29.12.2017, 21:41
danke, anbei der Code direkt in den Ereignissen der Userform - leider kommt immer noch der Fehler ,wenn der Anwender direkt auf OK klickt-im Anhang die Userform

Private Sub cmdErstellen_Click()
AbbruchVorlage = False
intoptAuswahl = optgrpAuswahl.ActiveControl.Name

Hide ' Formular wird ausgeblendet
End Sub

Hasso
29.12.2017, 22:00
Hallo Martin,

ich glaube, du hast mich immer noch nicht verstanden. Ich brauche kein Bild deiner UserForm, sondern die UserForm selbst. Klicke im Projekt-Explorer mit der rechten Maustaste auf "frmVorlagen" und wähle "Datei exportieren". Die Datei speicherst du dann bei dir und lädst sie hier als Anhang hoch.

s8884martin
30.12.2017, 09:15
das Format frm lässt sich nicht hochladen...nur Bilder und Excel-Dateien,

aber hier mal als Onedrive Link https://1drv.ms/u/s!AvS_xdpdsvFmgaMZaEx7oxnzsOAGRg

Danke für Deine Mühe!!!

Hasso
30.12.2017, 10:00
Hallo Martin,

das wird mir jetzt leider zu kompliziert. Ich finde im UserForm_Initialize das Füllen einer Liste (lstVorlagen), aber diese Liste nicht im Formular.

Ich glaube, da muss ich jetzt aussteigen.

markusxy
30.12.2017, 10:44
danke, anbei der Code direkt in den Ereignissen der Userform - leider kommt immer noch der Fehler ,wenn der Anwender direkt auf OK klickt-im Anhang die Userform

Private Sub cmdErstellen_Click()
AbbruchVorlage = False
intoptAuswahl = optgrpAuswahl.ActiveControl.Name

Hide ' Formular wird ausgeblendet
End Sub



Also grundsätzlich sollte das funktionieren.
Wie lautet die Fehlermeldung?
Entsteht die Fehlermeldung bei der Zuweisung zu intoptAuswahl?
welchen Datentyp hat intoptAuswahl ?