PDA

Vollständige Version anzeigen : Outlook 2016 installiert - lässt sich nicht öffnen


Sanne70
07.12.2017, 18:59
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bräuchte bitte bitte bitte dringend mal Hilfe oder Tipps! Mein Outlook geht nicht mehr auf. Ich hatte Outlook 2013. Auch da hatte ich schon Probleme, es zu öffnen. Dann dachte ich mir, dass ich eh umsteigen wollte und habe mir Office 365 gekauft und installiert. Leider geht auch mein neues Outlook noch immer nicht auf. Es erscheint die angehängte Fehlermeldung, dann stürzt es ab.

Ich bin total aufgeschmissen!

Woran liegt das? Was kann ich tun, damit alles wieder geht?

Bitte entschuldigt, falls ich nicht sofort antworte. Ich bekomme ja gerade keine Emails mehr :-(

Verzweifelte Grüße
Sanne

Sanne70
07.12.2017, 19:37
Beim erneuten Startversuch kam jetzt die folgende Fehlermeldung:

Eine VB Script DLL-Datei konnte nicht registriert werden. Installieren Sie noch einmal, oder führen Sie mittels "Regsvr32.exe Vbscript.dll" die Selbstreinigung durch. Die Datei für den temporären Formularspeicher ... ist ungültig. Wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Ich weiß nicht mehr weiter...
Wenn ich Office deinstalliere, verliere ich dann meine Emails oder bleibt meine pst-Datei erhalten? Ob eine Neuinstallation das Problem lösen würde?