PDA

Vollständige Version anzeigen : Leere Zellen löschen


Onil
06.12.2017, 16:05
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Ich habe das Forum schon hoch und runter durchsucht, aber nichts wirklich passendes gefunden, bzw. habe ich versucht, ähnlichen Code umzuschreiben, so dass er mir hilft, aber naja...hat nicht wirklich geklappt

Ausgangssituation: Ich habe eine Exceldatei, bei der in die Spalten J bis O (Zeilen so um die 1500) Werte eingetragen sind. Allerdings ist nicht jede Zelle gefüllt.

Problemstellung: Ich möchte nun mit VBA erreichen, dass Excel automatisch die Spalten J bis O durchgeht und alle leeren Zellen löscht. Dabei sollen aber die Zellinhalte nach links verschoben werden.
Beispiel: Zelle J4 ist leer, Zelle J5 ist gefüllt. Nach Ausführung des Makros soll nun der Inhalt von Zelle J5 in Zelle J4 stehen, der Inhalt von Zelle J6 in J5 usw.

Wäre super, wenn mir hier jemand helfen könnte. :mrcool:

Fennek11
06.12.2017, 16:13
Hallo,

wie wäre es mit

wenn es einmalig ist, dann per Hand,falls nicht zeichne es mit dem Rekorder auf:

Spalte C markieren
F5-Taste -> Inhalte: leere Zelle
in Menu: Zellen löschenn: nach lins schieben

ginge auch mit VBA

mfg

Onil
06.12.2017, 16:19
Danke Fennek11 für deine schnelle Rückmeldung.

Dein Vorschlag habe ich auch schon ausprobiert, allerdings kommt dann die Meldung "Keine Zellen gefunden"

Die Zellen sind jedoch definitiv leer, also ohne Inhalt. Daher hatte ich gehofft, dass jemand noch eine andere Idee hat, dies in VBA umzusetzen

Hajo_Zi
06.12.2017, 16:21
nur wenige schauen auf Deinen Rechner und sehen die Datei.
Ich möchte gerne den Fehler im Original sehen.

Ich baue keine Datei nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.

Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. <B>Darum sollte das Original verlinkt werden.</b>

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten <a href="http://www.ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=322895">anonymisieren bzw. pseudonymisieren.</a>

Der Name einer hochgeladenen Mappe wird im Beitrag automatisch angezeigt, sodass es bei Verwendung von aussagekräftigen Namen leichter fällt, sie später im Ablageordner wiederzufinden und sie gedanklich einem bestimmten Thema zuzuordnen. Namen wie Muster, Test, Mappe, Beispiel, Fehler, Kalender usw. sind so allgemein, dass eine Zuordnung zu einem Thema unmöglich gemacht wird.
Es sollte ein aussagekräftiger Name sein.

Leerstellen sind auch Zeichen.

<img src="http://Hajo-Excel.de/images/grusz1.gif" align="middle" height="40" alt="Grußformel"><a href="http://Hajo-Excel.de/index.htm"><img border="0" src="http://Hajo-Excel.de/images/logo_hajo3.gif" align="middle" height="40" alt="Homepage"></a>

RPP63neu
06.12.2017, 16:25
Die Zellen sind jedoch definitiv leer, also ohne Inhalt.

Kiste Bier?